VG-Wort Pixel

Video Das doppelköpfige Kalb

Zwei Köpfe, zwei Ohren und vier Augen hat dieses neugeborene weibliche Kalb aus Indien. Es wurde mit der seltenen Krankheit "Polzephalie" zur Welt gebracht, sagt ein Beamter der Tierverwaltung des Bundesstaates Tripura. "Ich habe so einen Fall in den letzten 10-15 Jahren nicht gesehen. Es ist der seltenste aller seltenen Fälle. Die Überlebenschancen des Kalbes sind sehr gering, um die 35 Prozent vielleicht." Der Bundesstaat hatte ein Programm gestartet, um die Milcherzeugung der Rinder und Kühe zu steigern. Dafür wurden Rinder künstlich befruchtet, damit sie weibliche Kälber zur Welt bringen.
Mehr
In Indien ist etwas ganz Seltenes passiert. Eine Kuh brachte ein Kalb zur Welt, das zwei Köpfe, vier Augen und zwei Ohren hat.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker