VG-Wort Pixel

Video Dutzende Tote bei Panikausbruch in liberianischer Kirche

Bei einer Massenpanik in einer Kirche im westafrikanischen Liberia sind mindestens 29 Menschen ums Leben gekommen. Das teilten die Behörden des Landes am Donnerstag mit. Viele Menschen wurden verletzt. Demnach ereignete sich das Unglück während eines Nacht-Gottesdienstes in der Hauptstadt Monrovia. Was die Panik ausgelöst hatte, war zunächst unklar. Die Behörden untersuchen des Vorfall. Dutzende Tote bei Panikausbruch in liberianischer Kirche
Mehr
Die Ursache für das Unglück war zunächst unklar.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker