VG-Wort Pixel

Video Erster Patient erhält neues Alzheimer-Medikament

Zum ersten Mal hat ein Patient in den USA das neue umstrittene Alzheimer-Medikament der Firma Biogen verabreicht bekommen. Anfang des Monats hatte die Arzneimittelbehörde FDA grünes Licht für das Medikament Aduhelm und seinen Wirkstoff Aducanumab gegeben. Es sei die erste neuartige Behandlungsmethode gegen die neurodegenerative Erkrankung, die seit 2003 zugelassen worden sei, teilte die FDA mit. Das vom US-Biotechnologiekonzern Biogen entwickelte Medikament soll Patienten mit Alzheimer im Frühstadium als monatliche Infusion gegeben werden und den geistigen Abbau stoppen. Ein von der FDA berufenes unabhängiges Expertengremium hatte sich im November gegen die Zulassung ausgesprochen. 2019 waren zwei klinische Studien zur Erprobung von Aducanumab wegen fehlender Aussicht auf Erfolg abgebrochen worden.
Mehr
Das Medikament mit dem Wirkstoff Aducanumab ist umstritten.

Wissenscommunity


Newsticker