VG-Wort Pixel

Video Unentschieden gegen Ungarn?

Schocknachricht für deutsche Fans, zumindest für manche: Yashoda, das Elefantenorakel vom Tierpark Hagenbeck in Hamburg, hat für das Fußball-EM-Spiel Deutschland-Ungarn ein Unentschieden vorausgesagt. Der Tierpfleger der Asiatischen Elefantenkuh, Michael Schmidt, hatte die Vorhersage moderiert und sagt, das alles sei natürlich reines Glücksspiel, aber womöglich doch mit einer gewissen Weisheit: O-Ton: "Also, um ganz ehrlich zu sein, war ich ein bisschen sprachlos über das heutige Ergebnis. Ich hätte nicht auf ein Unentschieden getippt, aber Yashoda hat beide Fahnen aus dem Korb gezogen und bis jetzt hat sie recht gehabt, also werden wir sehen!" Tierparkbesucher wie Markus Schneider und Moritz Magnus nahmen die Vorhersage relativ gelassen: "Also, das ist ein mutiger Elefant, ein Unentschieden vorherzusagen! Aber ich glaube trotzdem, dass wir dieses Spiel rocken und 3:1 gegen Ungarn gewinnen werden.""Ich denke, dass Deutschland mit einem Unentschieden trotzdem weiterkommt und am Ende Frankreich Europameister wird." Das DFB-Team liegt derzeit mit drei Punkten gleichauf mit Portugal und einen Punkt hinter Frankreich. Den Deutschen könnte also auch ein Unentschieden fürs Weiterkommen reichen, während die Ungarn gewinnen müssen, um ihre Chance aufs Achtelfinale zu wahren. Anpfiff für das Gruppenfinale der Vorrundengruppe F ist am Mittwochabend um 21 Uhr.
Mehr
Das Elefantenorakel von Hamburg hat wieder gesprochen - bisher lag Yashoda mit ihren Vorhersagen laut ihrem Tierpfleger richtig bei dieser Fußball-EM.

Wissenscommunity


Newsticker