VG-Wort Pixel

Gespielte Authentizität Achtung Fake: Diese Influencer auf TikTok sind in Wirklichkeit Schauspieler

Sehen Sie im Video: Diese Influencer auf Tiktok sind ein Fake – US-Startup generiert Likes mit fiktiven TikTokern.




Mit ihren Aussagen spricht sie vielen jungen Frauen aus der Seele: „Ich habe genug von Männern, die mich im Dunkeln lassen, als käme ich immer zuletzt!" Tia ist ein TikTok-Star mit über 112.000 Followern. Ihre Fans hält sie in Alltagssituationen über ihr dramatisch verdrehtes Liebesleben auf dem Laufenden. Tia ist Studentin, PR-Praktikantin und zukünftige Prinzessin – aber das nur, wenn sie wieder mit ihrem royalen Ex zusammenkommt. Nun, Tia ist keine echte Person – aber das tut ihrem Erfolg auf der Social-Media-Seite keinen Abbruch, die Likes und die vielen Kommentare ihrer Follower zu ihren Ansichten zeigen die Anteilnahme ihr Fans. Die junge TikTokerin ist eine von 22 fiktiven TikTok-Persönlichkeiten, erfunden von dem Entertainment-Unternehmen FourFront – sie lassen eine Armada an "fakefluencern" auf die Nutzer los. Das Startup hat laut Mitbegründer Ilan Benjamin mit seinen TikTok-Konten in acht Monaten insgesamt 1,93 Millionen Follower und über 281 Millionen Aufrufe gesammelt. Doch das Unternehmen will seine Zuschauer nicht täuschen, sondern sieht die Handlungen der fiktiven Personen als eine neue Form des Storytelling, der Unterhaltung. Am Donnerstag will das Unternehmen in einer großen Live-„Enthüllungsparty" die gescripteten Verbindungen der Figuren enthüllen und deutlich machen, dass das alles nur zum Spaß ist.
Mehr
Ein US-Unternehmen hat auf TikTok mit Profilen, die Schauspieler bespielten, Millionen von Abrufen generiert. Doch dahinter stecke keine Täuschungsabsicht, sagen die Startup-Gründer.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker