HOME
Ein 16-Jähriger ist am 16. Oktober unter der Kennedybrücke in Hamburg getötet worden

16-Jähriger erstochen

Mord an der Alster - warum der IS die Tat gerne begangen hätte

Von Ellen Ivits

Herbst-Veranstaltungstipps

Von Wölfen und anderen wilden Tieren

Wolf

Rückkehr eines Raubtiers

Wie der Wolf immer weiter gen Westen zieht

In Brandenburg ist ein geköpfter Wolf gefunden worden

Grausiger Fund

Geköpfter Wolf in Brandenburg gefunden

Polizeiruf 110

Twitter-Reaktionen zum "Polizeiruf"

"Der Wolf, der Brandt, auf der grünen Wiese, hurz!"

Polizeiruf 110

"Polizeiruf 110"-Check

Wölfe, Kippen, Grusel-Leichen: So ungewöhnlich war der Sonntags-Krimi

Von Sarah Stendel
IS beansprucht den Angriff in Nizza für sich - doch daran gibt es Zweifel.

Anschläge in Nizza und Würzburg

Einsame Einzeltäter - warum der IS ihre Taten für sich beansprucht

Von Ellen Ivits
Die Promenade in Nizza am Tag nach dem verheerenden Terroranschlag
Interview

Expertin zu Nizza

"Der Dschihad der dritten Generation ist: unsichtbar bleiben und dann zuschlagen"

Von Lutz Kinkel
Peter Bergen gehört zu den bekanntesten Terrorismus-Experten in den USA. Seit er Mitte der 1990er Jahre als erster westlicher Journalist Osama bin Laden interviewte, beschäftigt er sich mit dem islamistischen Terrorismus, seine Filme und Bücher sind preisgekrönt
Interview

Terror-Experte Bergen

Radikalisierung am Smartphone

Mans Zelmerlöw

Zweites ESC Semifinale

Måns, du darfst nicht nackt mit dem Wolf tanzen

Von Jens Maier
Ivan ESC

Weißrussland beim ESC

So trickst Ivan das Nackt- und Wolfsverbot aus

Von Jens Maier
Der Geysir Old Faithful beim Ausbruch

Amerikas großes Naturschutzprojekt

Wie geht es dem Yellowstone-Nationalpark?

Mini John Cooper Works Cabrio

Mini John Cooper Works Cabrio

Open-Air-Sommer im sportlichsten aller Minis

Ivan ESC

ESC-Beitrag aus Weißrussland

Eurovision Song Contest verbietet Nackt-Auftritt mit Wölfen

Zigtausende Fußballfans schauen die Partie Wolfsburg gegen Real Madrid in kostenlosen Streams. Doch sind die überhaupt verboten?

Vor Partie Wolfsburg gegen Real Madrid

PayTV sparen und Fußball umsonst streamen - ist das denn legal?

Von Christoph Fröhlich

30 Jahre nach Atom-Gau

Wie Tschernobyl zum Tier-Paradies wurde

Von Gernot Kramper

Wölfe in Deutschland

Die Rückkehr der legendären Räuber

Die Mannschaft von Real Madrid feiert einen Sieg beim FC Barcelona - Cristiano Ronaldo, ganz links, trägt nur eine Unterhose

Triumph im Clásico

Siegtor gegen Barca: Ronaldo feiert in Unterhose

Nach 100 Jahren

Der Wolf lebt wieder in Deutschland - diese Grafik zeigt, wo genau

Skinhead-Springerstiefl auf grauem Asphalt

Razzia in zehn Bundesländern

De Maizière verbietet rechtsextreme "Weisse Wölfe Terrorcrew"

Wölfe gelten für den Menschen gemeinhin als weitgehend ungefährlich

Erster Fall seit Rückkehr

Wolf soll Jogger verletzt haben

Wolf tappt am Berliner Ring in eine Fotofalle

Seltener Schnappschuss

Erstmals Wolf am Berliner Ring gesichtet

Ein Video vom Moment des Absturzes. Darauf ist zu sehen, wie ein brennendes Kampfflugzeug zur Erde stürzt.

Nachrichten zum Terror

Kreml: "Verhalten der türkischen Luftwaffe ist absoluter Wahnsinn"

Rüdi Völler von Bayer 04 Leverkusen war nach dem irregulären 1:0 durch Nicklas Bendtner außer sich

Wölfe gewinnen 2:1

Leverkusen tobt über klares Abseitstor von Bendtner

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(