HOME
Handelsgespräche

Treffen in Shanghai

China und USA beenden Handelsgespräche ohne Fortschritte

Erstmals seit Mai sind wieder Delegationen beider Staaten zusammengekommen. Viel zu sagen hatten sie sich offenkundig nicht. Das Programm endete sogar etwas früher als geplant.

US-Präsident Trump

Trump erhöht vor neuen Handelsgesprächen Druck auf China

US-Delegation in Shanghai

Nach monatelanger Pause

China und USA nehmen Handelsgespräche wieder auf

China-US

Treffen in Schanghai

Neue Handelsgespräche zwischen USA und China

Robert Lighthizer

US-Regierung nimmt in Frankreich geplante Digitalsteuer ins Visier

Die USA erwägen Strafzölle auf Käse aus Europa

USA erwägen Strafzölle auf Produkte aus der EU wie Käse, Wurst und Whiskey

US-Präsident Donald Trump am Donnerstag in Washington

Trump verschiebt Entscheidung über US-Auto-Strafzölle um bis zu sechs Monate

Donald Trump (r) und Liu He in Washington

Trump dringt auf baldigen Abschluss eines Handelsabkommens mit China

Trump lässt den Handelskrieg weiter eskalieren – China gibt sich unbeeindruckt

Ausweitung von Sonderzöllen

Trump lässt den Handelskrieg weiter eskalieren – China gibt sich unbeeindruckt

Lighthizer und Mnuchin

Weißes Haus: Handelsgespräche mit China gehen am Freitag weiter

Lighthizer und Mnuchin warten auf chinesische Delegation

China und USA setzen Handelsgespräche fort

Chinas Vize-Premier Liu He neben US-Präsident Trump

Chinas Verhandlungsführer reist trotz neuer Vorwürfe zu Handelsgesprächen mit USA

USA drohen EU mit Vergeltungszöllen auf diverse Exportprodukte

Streit um Airbus-Subventionen

USA drohen EU mit Vergeltungszöllen auf diverse Exportprodukte

Airbus-Flugzeug

USA drohen Europa in Streit um Airbus-Subventionen Strafzölle an

Lighthizer und Mnuchin (l.) bei Xi

US-Handelsbeauftrager sieht im Konflikt mit China noch schwierige Fragen offen

Daimler-Chef Zetsche

Deutsche Autobauer beschreiben Treffen mit Trump als positiv

EU-Kommissionspräsident Juncker und US-Präsident Trump im Juli im Weißen Haus

Handelsgespräche zwischen EU und den USA treten in neue Phase

Robert Lighthizer und Cecilia Malmström

USA und EU führen in Brüssel Handelsgespräche

Kanadas Außenministerin Chrystia Freeland in Washington

Nafta-Gespräche zwischen USA und Kanada auf nächste Woche vertagt

Kanadas Außenministerin Freeland

Ringen um Nafta-Neuauflage auch mit Kanada tritt in entscheidende Phase

Donald Trump, Präsident der USA

Stahl und Alumnium

US-Strafzölle: Warum Europa aufatmet - und China sich auf einen Handelskrieg vorbereitet