HOME

Weiter Streit in der Regierung über Abschuss von Wölfen

Berlin - Im Streit über den Abschuss von Wölfen bleibt die Bundesregierung zerstritten. Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner äußerte sich unzufrieden über den vom Kabinett beschlossenen Kompromiss. Demnach können Wölfe künftig leichter abgeschossen werden, wenn sie Schafe und andere Nutztiere reißen. Klöckner sagte der «Bild am Sonntag»: «Im Interesse der Gesundheit des Menschen und der öffentlichen Sicherheit sollten wir weiter eine regulierende Bestandskontrolle, die Wolfsrissen vorbeugt, als Ziel haben.» Das gibt der Kabinettskompromiss aber nicht her.

Fusion-Festival

#fusionbleibt

"An der Polizei wird es nicht scheitern" – Fusion-Festival offenbar gerettet

NEON Logo

Trump-Familie geht im Streit um Bankunterlagen in Berufung

Konfrontationskurs in der Regierung beim Grundrentenstreit

Huawei

Trump stellt in Aussicht

Streit um Huawei könnte in Handelsgesprächen gelöst werden

Streit um Grundrente in Bundesregierung bleibt verhärtet

Wahl-O-Mat

Kompromiss mit Partei «Volt»

Einigung im Streit um Wahl-O-Mat: Schnell wieder online

Nancy Pelosi

Politischer Streit in den USA

Demokraten wollen kein Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

Bundeszentrale führt Vergleichsgespräche zu Wahl-O-Mat

Donald Trump

Streit mit den Demokraten

Niederlage für Trump im Kampf um Offenlegung seiner Finanzen

Kabinettssitzung

Streit um Bedürftigkeit

Harte Fronten im Koalitionsstreit um Grundrente

Laumann für Kompromiss im Streit um Grundrente

Niederlage für Trump im Kampf um Offenlegung seiner Finanzen

Trump gibt sich selbst ein "Daumen hoch"

Richter: Deutsche Bank muss Unterlagen zu Trumps Geschäften übergeben

US-Richter will Vergleich der Kläger mit Bayer

EU droht Deutschland erneut wegen Nitrats im Grundwasser

US-Präsident Donald Trump

Juristische Niederlage für Trump in Streit um Offenlegung von Finanzunterlagen

Düngen

Nitrat im Grundwasser

Güllestreit: Brüssel erhöht den Druck

Huawei-Logo

US-Regierung gewährt Unternehmen kurzen Aufschub für Zusammenarbeit mit Huawei

Richter entscheidet im Finanzunterlagen-Streit gegen Trump

US-Präsident Trump

Eskaliert der Streit?

Trump warnt Iran mit scharfen Worten

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer

Kramp-Karrenbauer bei Grundrente bedingt gesprächsbereit

Klöckner: Verbraucher können über Nährwert-Logo entscheiden

Video

Nordkorea wendet sich im Streit um beschlagnahmtes Frachtschiff an UN