HOME
New York Stock Exchange

Aktienmarkt

Rekordlauf an US-Börsen setzt sich fort

New York - Weitere Meldungen im amerikanisch-chinesischen Handelsstreit haben am Montag an den US-Börsen einen erneuten Rekordlauf ausgelöst.

Rekordlauf an US-Börsen setzt sich fort

Anleger an US-Börsen halten sich wegen Handelsstreits zurück

Trump besucht Apple-Fabrik in Texas

Im Handelsstreit

Trump stellt Apple Zollerleichterungen in Aussicht

Sorgen um Lösung im Handelsstreit belasten US-Aktienmärkte

Aktien New York: Dow Jones über 28 000 Punkten

Containerterminal in Qingdao

China verkündet Einigung mit den USA auf schrittweisen Abbau von Zöllen

Container in Kalifornien

Chinas Außenhandel im September stärker eingebrochen als erwartet

Chinesische Container im Hafen von Los Angeles

USA und China setzen Gespräche über Handelsstreit fort

Donald Trump spricht in ein schwarzes Mikrofon. Unscharf im Hintergrund ist ein Ölgemälde von Abraham Lincoln zu sehen

US-Präsident in Rage

Via Twitter: Trump verkündet neue Strafzölle gegen China

US-Flagge in China

Chinas Regierung kündigt neue umfangreiche Strafzölle auf US-Importe an

Weitere Schonfrist für Huawei

USA verschieben Huawei-Sanktionen um weitere drei Monate

Hafen von Long Beach

USA verschieben neue Strafzölle auf elektronische Waren aus China auf Dezember

Erbitterte Feinde im Handelskrieg: US-Präsident Donald Trump und Chinas Staatschef Xi Jinping (r.)

Handelsstreit eskaliert

Wertet China sein Geld künstlich ab? USA beschimpfen Peking als "Währungsmanipulator“

Japans Handelsminister Seko

Erbitterter Handelsstreit zwischen Japan und Südkorea entbrannt

News im Video

Handelsstreit mit China eskaliert mit neuen Trump-Drohungen

US-Präsident Donald Trump

Handelsstreit

Trump will China "höllenmäßig besteuern" – und will sich am Nachmittag die EU vornehmen

US-Präsident Donald Trump

Trump kündigt im Handelsstreit mit China neue Strafzölle an

Huawei ist mittlerweile eine der global erfolgreichsten Smartphone-Marken

Verbotene Hilfe in Nordkorea?

Huawei zieht erneut den Ärger der USA auf sich

Von Christoph Fröhlich
Trump und Xi (r.) beim G20-Gipfel in Osaka

USA und China vereinbaren Wiederaufnahme von Handelsgesprächen

Trump und Xi im November 2017

Trump und Xi kommen in Osaka zu Handelsberatungen zusammen

Chinas Verteidigungsminister Wei Fenghe in Singapur

China gibt den USA schuld am Handelsstreit

Huawei-Werbung an Flughafen in Shenzhen

China erhebt neue Strafzölle im Handelskonflikt mit Trump

Lastwagen warten in Mexiko an der Grenze zu den USA
Fragen & Antworten

Strafzölle auf Importe

Trump droht Mexiko mit Strafzöllen – warum das auch für VW eine Hiobsbotschaft ist