VG-Wort Pixel

Streit mit Trump Türken zerstören iPhones (und andere US-Produkte) nach Erdogans Boykott-Aufruf

Washington und Ankara liegen gewaltig im Clinch. Seit der Freilassung des in Hausarrest sitzenden US-Pastor Andrew Brunson abgelehnt wurde, hat sich die Krise zwischen Trump und Erdogan verschärft. Der türkische Präsidenten rät zum Boykott amerikanischer Produkte - viele seiner Anhänger folgen dem Aufruf. Videos, in dem Männer iPhones mit einem Hammer zerschlagen, gehen viral. Auch Lebensmittel, die mit den USA in Verbindung stehen, müssen dran glauben. Auch vor Dollarscheinen macht dieser Metzger keinen Halt. Was genau die USA-Gegner bezwecken wollen, ist unklar. Der amerikanischen Wirtschaft schaden die Proteste sicherlich nicht. Die türkische Lira bleibt instabil. Zum Wochenende fiel der Wert auf bis zu 7%. Dennoch folgen viele patriotische Türken Erdogans Aufruf, Fremdwährungen in Lira umzutauschen.
Mehr
Washington und Ankara liegen gewaltig im Clinch. Der türkische Präsidenten rät zum Boykott amerikanischer Produkte. Seine Anhänger folgen diesem Aufruf - auf brachiale Art und Weise.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker