HOME
Kampfjet-Programm

Kampfjet-Programm

Geplatzter F-35-Deal: Türkei nennt US-Entscheidung «unfair»

Washington - Die Türkei hat ihren von den USA betriebenen Rauswurf aus dem Programm zur Produktion und Nutzung des Kampfjets F-35 mit einer Warnung an den mächtigen Nato-Partner quittiert.

USA schließen Türkei aus Kampfjet-Programm aus

F-35-Kampfjet

USA werden der Türkei keine F-35-Kampfflugzeuge liefern

Ankunft S-400 Raketenabwehrsystem in der Türkei

Streit unter Nato-Partnern

Trump: Verständnis für Türkei wegen russischen Waffensystems

EU betrachtet türkische Bohrungen vor Zypern als illegal

EU beschließt Sanktionen gegen Türkei im Streit um Erdgas-Suche vor Zypern

Anadolu: Türkei fordert von Berlin Auslieferung von Offizier

Taksim-Platz

Feiern in Ankara und Istanbul

Gedenken an den Putschversuch vor drei Jahren in der Türkei

Die S-400 gilt als das beste Luftverteidigungssystem der Welt - zudem ist die S-400 wesentlich billiger als vergleichbare Waffen der USA.

Rüstungsdeal

S-400 Triumph – Putins Rakete, die auch Stealth-Jets der USA vom Himmel holt

Von Gernot Kramper
S-400 auf Roter-Platz-Parade

Luftabwehrsystem S-400

Das Nato-Land Türkei stationiert ausgerechnet ein Waffensystem aus Russland

Luftwaffenstützpunkt Hmeimim

Fragen und Antworten

Explosive Affäre: Russische Raketenabwehr erreicht Türkei

NATO-Mitglied Türkei

Russische Raketenabwehr in Türkei angekommen

Das russische S-400-Luftabwehrraketen-System

Ankara: Lieferung russischer S-400-Raketen an die Türkei "hat begonnen"

Lieferbeginn von russischer Raketenabwehr für Türkei

Hulusi Akar

Zugespitzte Situation

Türkei droht Haftar-Truppen in Libyen

Panzer in Tripolis

Ankara: Haftar-Miliz in Libyen hält sechs Türken fest

Türkisches Gericht erklärt Yücels U-Haft für rechtswidrig

Türkisches Verfassungsgericht: Yücels U-Haft rechtswidrig

«Welt»-Reporter Deniz Yücel

«Welt»-Reporter

Türkisches Verfassungsgericht: Haft von Yücel rechtswidrig

Kommunalwahlen in der Türkei

Analyse

Der Brückenbauer - Ein Kommunalwahlsieg und die Türkei

Urteil in Prozess zu Putschversuch erwartet

Urteil im Prozess gegen 224 Putschverdächtige in Ankara erwartet

Russland verkauft die S-400 in mehrere Länder, stets zum Missfallen der USA, doch im Falle der Türkei reagiert Washington besonders empfindlich.
Interview

Russisches Raketenabwehrsystem

S-400: Streit zwischen USA und Türkei eskaliert – Putin ist jetzt der "lachende Dritte"

Von Gernot Kramper
Ein Kampfflugzeug des Typs F-35

USA setzen Türkei Frist für Verzicht auf russische Raketen

Video

Türkisches Militär greift Kurden-Milizen im Irak an

Türkei hebt Besuchsverbot für Öcalan auf

Türkische Regierung hebt Besuchsverbot für PKK-Gründer auf

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(