HOME
Handelskrieg

Neue Stufe im Handelskrieg

USA erhöhen Strafzölle auf China-Importe

Die Situation in der Handelsauseinandersetzung zwischen den USA und China ist verfahren. Keine Seite lenkt ein. Stattdessen folgt eine Eskalation auf die nächste. Nun geht es in die neueste Runde eines erbitterten Konflikts, der zunehmend die globale Wirtschaft belastet.

US-Präsident Donald Trump vor dem Abflug zum G7-Gipfel

Trump droht erneut mit höheren Einfuhrzöllen auf französische Weine

Handelskrieg: USA erhöhen Strafzölle auf Importe aus China

Donald Trump spricht in ein schwarzes Mikrofon. Unscharf im Hintergrund ist ein Ölgemälde von Abraham Lincoln zu sehen

US-Präsident in Rage

Via Twitter: Trump verkündet neue Strafzölle gegen China

Handelsstreit zwischen USA und China

Handelsstreit

China kündigt neue Vergeltungszölle gegen die USA an

US-Flagge in China

Chinas Regierung kündigt neue umfangreiche Strafzölle auf US-Importe an

Handelskonflikt China-USA

Handelskonflikt

China droht den USA Gegenmaßnahmen wegen neuer Zölle an

Hafen von Long Beach

USA verschieben neue Strafzölle auf elektronische Waren aus China auf Dezember

Handelskonflikt mit China: Einige US-Strafzölle später

Handelskonflikt China-USA

Erst im Dezember

Handelskonflikt mit China: USA verschieben einige Strafzölle

Yuan-Scheine

Handelsstreit eskaliert weiter

China wertet Yuan stark ab

Trumps neue Strafzölle: Peking droht USA mit Konsequenzen

Handelskrieg zwischen den USA und China

Handelskonflikt

Trump droht China mit noch höheren Strafzöllen

US-Präsident Donald Trump

Handelsstreit

Trump will China "höllenmäßig besteuern" – und will sich am Nachmittag die EU vornehmen

US-Präsident Donald Trump

Trump kündigt im Handelsstreit mit China neue Strafzölle an

Weitere Eskalation

Trump kündigt neue Strafzölle auf chinesische Produkte an

Trump kündigt neue Strafzölle auf chinesische Produkte an

Trotzt den USA: Frankreich hält an Digitalsteuer fest

Frankreich hält an Digitalsteuer für Google und Co. fest

Die USA erwägen Strafzölle auf Käse aus Europa

USA erwägen Strafzölle auf Produkte aus der EU wie Käse, Wurst und Whiskey

Weinflaschen in einem Geschäft in Los Angeles

Trump droht mit Strafzöllen auf französische Weine

López Obrador bei seiner Ankunft in Tijuana

Mexikos Präsident lobt Einigung mit den USA: "Keine Finanzkrise" in Mexiko

US-Oppositionschefin Nancy Pelosi

Pelosi kritisiert Trump nach Einigung mit Mexiko

Mitglieder der Militärpolizei formieren sich auf der Autobahn in Metapa, wo eine Gruppe Migranten erwartet wird

Besänftigung von Donald Trump

Mexiko schickt Nationalgarde an seine Südgrenze, um Migranten zu stoppen

Seantor Mitch McConnell

US-Republikaner warnen Trump vor Strafzöllen gegen Mexiko