HOME

VW Pkw plant neues Sparprogramm und Abbau von 5000 Stellen

Wolfsburg - Die Volkswagen-Kernmarke VW Pkw plant einem Zeitungsbericht zufolge ein neues milliardenschweres Sparprogramm mit dem zusätzlichen Abbau von rund 5000 Arbeitsplätzen. Der Vorstand um VW-Chef Herbert Diess wolle von 2023 an über zusätzliche Effizienzmaßnahmen 5,9 Milliarden Euro jährlich einsparen, berichtete das «Handelsblatt». Grund sei die Umstellung auf Elektroautos, für die das Unternehmen mehr Geld benötige. Dafür könnten bis dahin 5000 Jobs in der Verwaltung wegfallen, womöglich werde es aber nötig, gar 7000 Stellen zu streichen. VW wollte den Bericht nicht kommentieren.

Volkswagen

Umstellung auf Elektroautos

«HB»: VW Pkw plant Sparprogramm und Abbau von 5000 Stellen

Bayer streicht 12.000 Stellen

Bayer plant Abbau von weltweit 12.000 Stellen

Baustelle der zukünftigen A72 in Sachsen

IWF fordert von Deutschland Abbau von Exportüberschuss und höhere Staatsausgaben

US-Präsident Donald Trump wehrt sich gegen innenpolitische Kritik an seinem rigorosen handelspolitischen Kurs

Trump begrüßt mutmaßlichen Demontage-Start bei nordkoreanischer Raketenanlage

Satellitenbilder zeigen Abbau von Raketen-Testanlage

Nordkorea beginnt offenbar mit Abbau von Raketen-Testanlage

Passanten vor einer Arbeitsagentur

Abbau der Arbeitslosigkeit verlangsamt sich

Außenminister Mike Pompeo und Kang Kyung Wha

USA versprechen Nordkorea bei Denuklearisierung Wohlstand

US-Außenminister Pompeo mit US-Präsident Trump (l.)

Pompeo: Kein Aufschub für Nordkorea bei Atomwaffen-Abbau

In Deutschland sind rund 29.000 Arbeitnehmer sind bei dem Versicherungskonzern Allianz angestellt

Bis 2020

Allianz baut Hunderte Stellen in Deutschland ab

Insolvenz von Max Bahr

Betriebsrat befürchtet Abbau von bis zu 4000 Arbeitsplätzen

Stellenabbau bei Karstadt hat Gewerkschaft überrascht

Schwedischer Mobilfunk-Konzern

Ericsson baut weitere 1500 Stellen ab

Sanierungskonzept

Opel dementiert Abbau von 7600 Jobs

Arbeitsplatz

Schleichender Abbau der Urlaubsansprüche

LKW-Maut

Speditionsbranche befürchtet Abbau von Arbeitsplätzen

Aktie ausgesetzt

Massiver Abbau bei Swiss

Gentechnik

Deutsche Forscher züchten Bakterien für Abbau von Dioxin