Kriminalität


Artikel zu: Kriminalität

Blaulicht

Mutmaßlicher Schläger nach Streit in Bar festgenommen

Zivilpolizisten haben einen Mann in Berlin-Kreuzberg festgenommen, weil er Mitarbeiter einer Bar belästigt und verletzt haben soll. Der 27-Jährige soll in dem Lokal in der Schlesischen Straße am frühen Samstagmorgen zunächst einer 47-jährigen Kellnerin ans Gesäß gefasst haben, wie die Beamten mitteilten. Das Personal schickte ihn demnach auf die Straße. Er soll jedoch zurück gekommen sein, weil er sein Handy vermisste.