HOME
Sigmund Jähn
+++ Ticker +++

News am Wochenende

Erster deutscher Raumfahrer Sigmund Jähn gestorben

Erster deutscher Raumfahrer Sigmund Jähn tot +++ Bad Oeynhausen: Mann räumt auf – und findet eine Leiche +++ Deutsche auf Mallorca erstochen – Lebensgefährte unter Verdacht +++ Merkel und Kramp-Karrenbauer fliegen in zwei Maschinen in die USA +++  Die News vom Wochenende im stern-Ticker.

RB Leipzig

Tabellenführer

«Erwachsene» Leipziger auch ohne «Feuerwerk» Spitze

Werder Bremen - RB Leipzig

Weiter Tabellenführer

Leipzig mit Auswärtssieg bei Werder Bremen

Leistungsträger

Spiel in Bremen

Leipzig ohne Halstenberg und Poulsen - Werder mit Goller

Länder dringen auf Rauchverbot in Autos mit Kindern

Demonstranten in Berlin

Mehr als eine Million Menschen bei neuem bundesweiten Klimastreik auf der Straße

Klimaprotest in Frankfurt am Main

Hunderttausende gehen bundesweit für besseren Klimaschutz auf die Straßen

Weltweiter Massenprotest für eine bessere Klimapolitik

Die Luftaufnahme zeigt das Gebäude der Außenstelle des Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) in Bremen
Meinung

Asyl-Betrug

Anklage gegen frühere Bremer Bamf-Chefin: von wegen kein Skandal

Von Kerstin Herrnkind
Demonstranten vor dem Kanzleramt in Berlin

Großdemonstrationen bei bundesweiten Klimastreik angelaufen

Rauch einer Zigarette

Länder wollen Kinder und Schwangere vor Tabakqualm im Auto schützen

Bundesrat berät über Rauchverbot in Autos mit Kindern

Demonstranten blockieren eine Straße in Frankfurt

Bundesweiter Klimastreik beginnt mit Straßenblockaden in mehreren Großstädten

Die Bremer Außenstelle des Bamf

Staatsanwaltschaft Bremen geht in sogenannter Bamf-Affäre von 121 Straftaten aus

BAMF Bremen

Streit um Flüchtlingsamt

Staatsanwaltschaft: Anklage gegen Ex-Bamf-Chefin in Bremen

Anklage gegen Ex-Bamf-Chefin in Bremen erhoben

Lage bei der Bahn entspannt sich nach Sturm im Norden

Evakuierung eines ICE

Verspätungen und Zugausfälle

Lage bei der Bahn entspannt sich nach Sturm im Norden

Lage bei der Bahn entspannt sich nach Sturm im Norden

Rauchen im Auto

Kippe weg vom Lenkrad

Länder fordern Rauchverbot beim Fahren mit Kindern

Länder fordern Rauchverbot beim Fahren mit Kindern

Weiter Zugausfälle nach Sturm in Norddeutschland

Bäume auf Gleisen - Einschränkungen im Zugverkehr

Bahnverkehr gestört

Streckensperrungen

Sturmtief sorgt im Norden für Störungen im Bahnverkehr

Wissenscommunity

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.