VG-Wort Pixel

"Survival"-Life-Hacks Mit diesem Trick wird schmutziges Wasser wieder klar

Bei einem richtigen Survival-Trip müssen Sie ihr Wasser selbst aus der Natur gewinnen. Was aber tun, wenn es nur so eine Plörre gibt? 
Alles was sie brauchen, ist ein sauberes Tuch, zum Beispiel aus ihrem T-Shirt. Und einen zweiten Behälter. Als erstes müssen Sie das Tuch ein wenig einrollen. Anschließend müssen Sie die beiden Enden in die Behälter stecken. Durch die Saugkraft wird nun das Wasser in das leere Gefäß transportiert - und der Dreck bleibt zurück. So, das sieht doch schon mal gut aus. Trinken kann man das ganze aber immer noch nicht. Sie sollten es auf jeden Fall noch mal abkochen, um Bakterien und Keime zu töten. 
Weitere Survival Life-Hacks gibt es zum Beispiel zum Thema Feuer machen. 
Mehr
Wer schon mal länger in der freien Natur unterwegs war, wird es kennen: Irgendwann wird das Trinkwasser knapp. Mit diesem schlauen Trick können Sie Wasser reinigen. Alles was sie dazu brauchen, ist ein einfaches Utensil. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker