HOME

Trinkwasser

Feuerwehr

Feuerwehr warnt Anwohner

Gefahrenmeldung: Blaues Trinkwasser in Heidelberg

Am Donnerstagmorgen kommt in Teilen Heidelbergs und in Dossenheim plötzlich leicht blaues Wasser aus dem Hahn: Die Kommunen raten ihren Einwohnern davon ab, das Wasser zu benutzen.

Wasserhahn

Unbekannte Substanz färbt Trinkwasser in Teilen Heidelsbergs blau

Video

Behörden warnen vor Trinkwassernutzung

Gefahrenmeldung: Trinkwasser im Raum Heidelberg verunreinigt

Eine junge Frau trinkt Mineralwasser mit Kohlensäure.

Gut zu wissen

Ist Wasser mit Kohlensäure ungesund?

Alltagsfrage

Kann Trinkwasser schlecht werden?

Wasserhahn in einem Wasserwerk

Wasserwirtschaft warnt vor erheblich steigenden Trinkwasserpreisen

Kosmetik ohne Mikroplastik

Nachhaltig einkaufen

So erkennen Sie Kosmetik ohne Mikroplastik

Von Kyra Funk
93 Prozent der Proben wiesen Plastikrückstände auf

Studie weist teils große Plastikpartikel-Mengen in Wasser in Plastikflaschen nach

Nestle Wasserflaschen

Streit um Trinkwasser

Behörde: Nestlé entnimmt und verkauft Wasser aus Nationalforst ohne ausreichende Genehmigung

"Präsident Schnabeltasse"

Trump trinkt Wasser wie ein Kind – das Netz spottet und vergisst nie

Das Foto zeigt eine Salami-Pizza.

Gut zu wissen

Warum macht Pizza so durstig?

Refill Deutschland

Unterwegs und nichts zu trinken? An diesen Orten können Sie Wasser kostenlos auffüllen

anheuser busch harvey

Hilfe für Hurrikan-Geschädigte

Brauereien schicken "Harvey"-Opfern 200.000 Dosen - aber kein Bier

Von Patrick Rösing

Beitrag vom 03.06.2015

Kann man das bedenkenlos trinken? Der stern TV-Leitungswasser-Test

stern TV Logo
Trinkwasser fließt aus einem Wasserhahn in ein Glas

Hohe Nitratbelastung

Trinkwasser in Deutschland könnte extrem teuer werden

Meerwasser trinkwasser

Dank Wundermaterial

Neues superfeines Sieb macht Salzwasser trinkbar

BKA warnt vor Chemie-Terror:

Bundeskriminalamt

Trinkwasser in Gefahr? BKA warnt vor Chemie-Terror

Der Jangtse in China ist der schmutzigste Fluss der Welt

"Save the Water" auf Pro7

Galileo-Report zeigt, wie dramatisch die Welt ums Trinkwasser kämpfen muss

Von Jessica Kröll
Seit zwei Jahren trinken die Bewohner in der Stadt Flint mit Blei verseuchtes Wasser

Obama ruft Notstand aus

Blei im Trinkwasser - Menschen in US-Stadt Flint sind krank

Life Hacks

"Survival"-Life-Hacks

Mit diesem Trick wird schmutziges Wasser wieder klar

Herrn Brauns Witz

Was ein Glaser ohne Glas macht

Deutsches Leitungswasser ist von sehr guter Qualität, hat der letzte Trinkwasserbericht ergeben.

Wasser im Faktencheck

Die wichtigsten Antworten auf drängende Fragen

Der Kampf um Trinkwasser wird sich laut UN-Bericht in den nächsten Jahrzenten noch verstärken

UN-Bericht

Welt steht historische Trinkwasserknappheit bevor

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.