HOME
Trinkwasser in Paris hält die Grenzwerkte ein

Pariser Behörden widersprechen Gerüchten über radioaktive Belastung des Trinkwassers

Die Behörden in Paris haben Gerüchten in den sozialen Online-Netzwerken widersprochen, wonach das Trinkwasser in der französischen Hauptstadt mit radioaktivem Tritium belastet sei.

Enterokokken

Belastung mit Bakterien

Enterokokken: In diesen Städten sollte das Trinkwasser abgekocht werden

Droht uns eine Wasserknappheit?

Trockenheit und Hitzerekord

Experten fürchten Konflikte – droht uns eine Wasserknappheit?

Wasserversorger mahnen: Trinkwasser muss Vorrang haben

In Teilen NRWs wird Trinkwasser knapp

Eine junge Frau trinkt ein Glas Wasser

Faszinierendes Lebenselixier

Langweilig? Von wegen! – Aus diesen Gründen ist Wasser der sonderbarste Stoff der Erde

Eine junge Frau trinkt Mineralwasser mit Kohlensäure.

Gut zu wissen

Ist Wasser mit Kohlensäure ungesund?

Leitungswasser hat in Deutschland eine sehr gute Qualität

Schadstoffe im Wasser?

Panikmache beim Trinkwasser: Mit dieser Masche zocken Betrüger Verbraucher ab

Von Daniel Bakir
Auch in Großbritannien werden die Sommer heißer. Im vergangenen Juli trocknete beispielsweise ein großer Teil des March Haigh Reservoir in West Yorkshire aus, das der Wasserversorgung der Bevölkerung dient.

Drastische Warnung

"Klauen des Todes" – In England wird das Wasser knapp

Von Annette Berger
Das Wrack eines Polizeiautos steht in Hannover an einer Kreuzung, nachdem dort zwei Streifenwagen ineinandergefahren waren
+++ Ticker +++

News des Wochenendes

Zwei Polizeiwagen rasen an Kreuzung ineinander - sieben Beamte verletzt

Wasserhahn

Unbekannte Substanz färbt Trinkwasser in Teilen Heidelsbergs blau

Alltagsfrage

Kann Trinkwasser schlecht werden?

Kosmetik ohne Mikroplastik

Nachhaltig einkaufen

So erkennen Sie Kosmetik ohne Mikroplastik

Von Kyra Funk
Nestle Wasserflaschen

Streit um Trinkwasser

Behörde: Nestlé entnimmt und verkauft Wasser aus Nationalforst ohne ausreichende Genehmigung

"Präsident Schnabeltasse"

Trump trinkt Wasser wie ein Kind – das Netz spottet und vergisst nie

Das Foto zeigt eine Salami-Pizza.

Gut zu wissen

Warum macht Pizza so durstig?

Refill Deutschland

Unterwegs und nichts zu trinken? An diesen Orten können Sie Wasser kostenlos auffüllen

anheuser busch harvey

Hilfe für Hurrikan-Geschädigte

Brauereien schicken "Harvey"-Opfern 200.000 Dosen - aber kein Bier

Von Patrick Rösing
Trinkwasser fließt aus einem Wasserhahn in ein Glas

Hohe Nitratbelastung

Trinkwasser in Deutschland könnte extrem teuer werden

Meerwasser trinkwasser

Dank Wundermaterial

Neues superfeines Sieb macht Salzwasser trinkbar

BKA warnt vor Chemie-Terror:

Bundeskriminalamt

Trinkwasser in Gefahr? BKA warnt vor Chemie-Terror

Der Jangtse in China ist der schmutzigste Fluss der Welt

"Save the Water" auf Pro7

Galileo-Report zeigt, wie dramatisch die Welt ums Trinkwasser kämpfen muss

Von Jessica Kröll
Seit zwei Jahren trinken die Bewohner in der Stadt Flint mit Blei verseuchtes Wasser

Obama ruft Notstand aus

Blei im Trinkwasser - Menschen in US-Stadt Flint sind krank

Life Hacks

"Survival"-Life-Hacks

Mit diesem Trick wird schmutziges Wasser wieder klar

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(