HOME

Champions League

Statistik spricht für Bayern, die Formkurve für Madrid

Von Felix Haas

Nachlese Samsung-Event

Galaxy S5 hat Fingerscanner und Pulsmesser

Von Christoph Fröhlich

Olympia im Liveticker

Der Kampf um Gold

Tickernachlese zu iPhone 5S und 5C

Das Starke und die Bunten

Von Ralf Sander

iPhone-5S-Event am 10. September

Was Apple zeigen wird

Von Christoph Fröhlich

1:0-Finalsieg gegen Norwegen

Heldin Angerer macht Deutschland zur Europameisterin

EM-Finale

Der Sieg der DFB-Frauen im Liveticker

Wimbledon-Liveticker zum Nachlesen

Sabine Lisickis schwerstes Spiel

Wimbledon

Lisickis Meisterstück im Liveticker

Liveticker zur Amtseinführung von Willem-Alexander

Mit Charme, Pelz, aber ohne Krone

In eigener Sache

stern.de verbessert mobilen Fußball-Liveticker

+++ Liveticker zum Votum im Bundestag +++

Abgeordnete stimmen für Griechenland-Hilfen

iPad Mini, iPad 4 und neue iMacs

Der Liveticker zum Nachlesen

Von Ralf Sander

Start der Champions League mit Bayern, Dortmund und Schalke

Anpfiff zum Milliarden-Kick

+++ Apples iPhone-5-Show im Liveticker +++

iPhone 5 - Wie es aussieht, was es kann

Von Ralf Sander

WM-Qualifikation

Löw, der Baumeister

Die 2. Bundesliga im Liveticker

Der Kampf um den Aufstieg

+++ Liveticker zu Olympia 2012 in London +++

Auf der Jagd nach Goldmedaillen

+++ Liveticker zur Spanien-Rettung +++

Breite Bundestags-Mehrheit für Spanien-Hilfen absehbar

Olympia 2012 im Liveticker

Der Kampf um Gold

+++ Liveticker zum Attentäter von Toulouse +++

Al-Kaida-nahe Gruppe bekennt sich zu Morden

Abstimmung über Athen-Hilfen

Grüne sehen "Kanzlerinnendämmerung"

+++ Liveticker zur Kreditaffäre des Bundespräsidenten +++

Wulff entschuldigt sich - und bleibt

+++ Liveticker zu Gaddafis Ende +++

Auch Gaddafis Söhne sind tot

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(