HOME

Präsidentschaftskandidatur: Twitter-Amerika liebt Hillary Clinton

Hillary Clinton hat ihre Präsidentschaftskandidatur bekanntgegeben. Unter dem Hashtag "#readyforhillary" unterstützen Twitter-Nutzer die Politikern und vergleichen sie sogar mit Wonder Woman.

Eisenharter Ehrgeiz, Authentizität und ein wenig Arroganz: Hillary Rodham Clinton gilt als eine der "härtesten" Frauen in der amerikanischen Spitzenpolitik. Mit ihren politischen Ansichten trifft sie den Nerv vieler Amerikaner. Die Twitter-Gemeinde hat sich offenbar bereits bestens auf Clintons Wahlkampf um die US-Präsidentschaft vorbereitet und zeigt unter dem Hashtag "#ready", dass die USA bereit sind für eine Frau an der Spitze.
Die besten Tweets der letzten Tage.

"Keine Angst. Ich bin auf dem Weg." - offenbar legen einige Twitter-Nutzer große Hoffnung in Hillary Clinton. Keine Frage - in den Fotokollagen auf Twitter kommt Clinton oft gut weg. Über drei Millionen Menschen folgen Clinton über ihren Twitter-Account.

US-Präsidentschaftskandidat Ted Cruz mit bewunderndem Blick und offenem Mund während Hillary Clinton, mit Sonnenbrille auf der Nase, gekonnt ihr Haar nach hinten wirft. Klar wird: Die Twitter-Gemeinde sieht in Clinton offenbar nicht nur eine Kandidatin für die Präsidentschaft, sondern auch eine toughe, repräsentative Powerfrau.

Auch hier wieder ein Hieb gegen Ted Cruz: "Hillary Clinton fürchtet sich nicht vor Ted Cruz". Offenbar sind sich ihre Anhänger sicher, dass Clinton ihren Konkurrenten in die Tasche stecken wird.

Besonders Frauen können sich mit Hillary Clinton und ihren Ansichten identifizieren. Unter den Hashtags "#ReadyForHillary", "#HillaryClinton", "#Ready" sowie "#HillarysBigAnnouncement" laufen alle Tweets zusammen.

Aber selbstverständlich wollen auch Männer Clinton auf ihrem Weg zur Präsidentschaft unterstützen. Ob mit bedruckten T-Shirts ...

... oder sehr kreativ: Hillary Clinton als Wonder Woman. Bei der Unterstützung im Netz kann auf Clintons Weg zur Präsidentschaftswahl ja fast nichts mehr schief gehen.

Dieser Twitter-Nutzer hat offenbar eine klare Meinung und schreibt unter seinen Tweet: "Frauen haben Superkräfte! Wir brauchen eine Präsidentin! Es ist an der Zeit!"

lib

Das könnte sie auch interessieren