Video Stelldichein der Weltpolitik in München

Bei der am Freitag beginnenden Sicherheitskonferenz richten sich alle Augen auf die neue US-Regierung, die hier ihr außenpolitisches Debüt gibt. Die Polizei schützt die Tagung mit rund 3700 Beamten.

Mehr zum Thema