HOME

AKTIENNEWS: Auch Chemiekonzern Bayer gibt Gewinnwarnung aus

Wenige Tage nach den Gewinnwarnungen der Konkurrenten BASF und Merck hat am Mittwochmorgen auch der Bayer-Konzern eine Gewinnwarnung ausgegeben.

Man erwartet nun nicht mehr, das operative Ergebnis des Vorjahres übertreffen zu können sondern rechnet mit einem Rückgang, teilte der Konzern in einer Pflichtmitteilung mit. Erwartet wird ein operatives Ergebnis vor Sonderposten in der Größenordnung von drei Milliarden Euro. Grund für die Rücknahme der Prognosen ist vor allem ein Ergebniseinbruch bei dem Medikament Kogenate, die derzeitige Konjunkturschwäche und die wenig ermutigenden Aussichten für den Rest des Jahres. Als Folge der schwachen US-Konjunktur hat sich auch die Wachstumsdynamik in Europa und in Asien abgeschwächt.

Chart...

Themen in diesem Artikel