HOME

AKTIENNEWS: Porsche baut Umsatzsteigerung aus

Der Sportwagenhersteller Porsche ist nach seinem Rekordjahr 2000/2001 in das laufende Jahr mit weiteren Zuwächsen gestartet.

Der Umsatz stieg in den ersten vier Monaten des laufenden Geschäftsjahres (per Ende Juli) um 6,3 Prozent auf 1,18 Milliarden Euro. Der Fahrzeugabsatz hat sich um ein Prozent auf 14.614 Wagen und die Produktion um 3,3 Prozent auf 16.286 Autos erhöht. Ausblickend hieß es, selbst wenn im Gesamtjahr 2001/02 angesichts der unsicheren Entwicklung der Weltwirtschaft die Absatzzahl des Vorjahres nicht erreicht werden sollte, wird das Ergebnis von einem besseren Modell-Mix profitieren, zumal dem Unternehmen ein höheres Absicherungsniveau für Fremdwährungen zugute kommt.

Chart...

Themen in diesem Artikel