HOME

Pechvogel der Woche: Stell dir vor, du wachst auf und hast 1,2 Millionen Miese auf dem Konto

Tyler Daniels Leben hat sich in einen Alptraum verwandelt: Über Nacht waren 1,2 Millionen von seinem Konto verschwunden. Jetzt ist der Arbeitslose womöglich sein Leben lang verschuldet.

Tyler Daniels ist verzweifelt, er hat nun 1,2 Millionen Pfund Schulden.

Tyler Daniels ist verzweifelt, er hat nun 1,2 Millionen Pfund Schulden.

Heute ist nichts mehr sicher. Keine Computerdaten, keine E-Mails und kein Online-Banking.

Für Tyler Daniels, 21, aus Collingham in Essex wurde der größte Alptraum wahr. Er wachte morgens auf, und über Nacht hat jemand 1,2 Millionen Pfund von seinem Konto abgehoben.

Geld, das nicht da war. Denn der arbeitslose Tyler hatte am Abend zuvor noch seinen Kontostand kontrolliert: Da lag er mit ganzen 90 Pence im Plus. Als er morgens aufwachte, dachte er zunächst an einen Glückstag, weil er die Zahl 1.200.000 auf seinem Smartphone sah. Erst beim zweiten Hinsehen, bemerkte er die rote Markierung. Auf Facebook schrieb Tyler: "Ich wach auf und mein Bankkonto ist mit 1,2 Millionen Pfund im Minus."

Wer haftet für den Schaden?

Kurz darauf: "Ich habe jetzt zwei Stunden mit verschiedenen Leuten bei der Barclay Bank telefoniert." Dem Mirror sagte er: "Ich habe noch nie mein Konto auch nur um ein Pfund überzogen, von einer siebenstelligen Summe gar nicht zu reden. Wie kann man diese Menge Geld überhaupt von einem Konto wie meinem abheben?"

Das Konto blieb gesperrt, bei 1,2 Millionen war sein Überziehungskredit erschöpft.  Zum Glück hatte Tyler noch ein Sparkonto, doch als er zu seiner Filiale ging, erwartetet ihn die nächste Enttäuschung: "Sie haben mir gesagt, dass auch das Sparbuch blockiert wurde." Am Ende blieb ihm nur, sich Geld bei seinem 83-jährigen Großvater zu leihen. Auf Facebook klagte er, das Ganze mache ihn krank. "Mein Leben ist ein surrealer Alptraum."

Und der ist noch nicht zu Ende, denn die Bank geht nicht von einem Versagen der Firma aus. Sie glaubt, dass Tyler ein Problem mit seinen Zugangsdaten habe. Ein Sprecher sagte: "Von dem wenigen, was wir bisher wissen, kann man so etwas nur mit den Daten der App anstellen. Wir führen eine umfassende Untersuchung durch."

Solange die andauert, hat Tyler Daniels 1,2 Millionen Pfund Schulden.

Lesen Sie auch:

Studenten-Schulden - wie 1500 Milliarden Dollar eine Generation erdrücken

Heirat in die Schulden? Mit diesen Tipps verhindern Sie ein Debakel

Wenn erben Schulden erben bedeutet

- Hier finden Sie seriöse Berater und Wege aus der Schuldenfalle

Betrug am Geldautomaten
kra
Themen in diesem Artikel