HOME

Besondere Unterkunft: Urlaub bei Bilbo Beutlin - so gemütlich ist es in einer Hobbit-Höhle

Alle "Herr der Ringe"-Fans, aufgepasst: In den USA können Sie wie ein Hobbit hausen. Auf Gemütlichkeit und Komfort müssen Sie dabei nicht verzichten, denn die Höhle ist komplett eingerichtet. Und teuer ist die Übernachtung auch nicht.

Hobbit Höhle

Urlaub bei Bilbo Beutlin: Die Höhle ist in einen Abhang eingelassen. 

Hier kommen Tolkien-Fans wirklich auf ihre Kosten: In Orndo im Bundesstaat Washington (im Nordwesten der USA) können Urlauber in die fabelhafte Welt von Hobbits, Orks und Co. eintauchen. Die Hobbit-Höhle ist komplett ausgestattet und kann von zwei Reisenden genutzt werden.

Erbaut wurde die Höhle von Kristie Wolfe, die auch schon andere Tiny-Houses in Eigenregie hochgezogen hat. "Ich habe viel über verschiedene Möglichkeiten und Materialien recherchiert für das Hobbit-Haus", schreibt sie auf ihrem Blog. Am Ende entschied sie sich für die weniger umständliche und auch günstigere Bauform. 

Heute kann man die Hobbit-Höhle als Urlaubsparadies buchen. Die Übernachtung kostet via Airbnb rund 200 Euro pro Nacht. Viele Bewertungen hat Kristie für die Hobbit-Höhle schon auf dem Übernachtungsvermittlungsportal bekommen. Die Reisenden sind alle begeistert.


kg
Themen in diesem Artikel