VG-Wort Pixel

Milka-Hersteller sucht Schoko-Tester Es ist der vielleicht leckerste Job der Welt - doch Sie müssen schnell sein

Schokoladentester
Der Konzern Mondelez International, zudem auch die Marke Milka gehört, sucht Schokoladentester
© Picture Alliance
Neue Schokoladen-Kreationen testen, jede Woche - und auch noch dafür bezahlt werden. Der Konzern Mondelez International, zu dem auch Milka gehört, sucht Schokoladentester - und kann sich vor Bewerbungen kaum retten.

Neue Schoko-Kreationen probieren und sie dann mit etwas Kakaomilch herunterspülen - und das 7,5 Stunden die Woche. So Mancher würde sich so viel Süßes Einiges kosten lassen. Das Angebot des US-Süßwarenherstellers Mondelez International erscheint daher fast zu schön, um wahr zu sein. Denn, um als Schokoladentester zu arbeiten, müssen Sie nicht bezahlen - sie werden bezahlt.

Genau so eine Stelle hat der Konzern, zu dem bekannte Marken wie Milka, Oreo und Cadbury gehören, nun auf den Markt geworfen. Konkret sucht Mondelez International nach einem "Schokoladen- und Kakaogetränke-Tester". Etwas verwunderlich scheint es da schon, dass der Konzern so überrascht von dem riesigen Interesse an der Position war. "Fast 1500 Schoko-Fans haben sich in weniger als 24 Stunden auf die Stelle beworben", so ein Sprecher des Unternehmens. Insgesamt 4000 Personen beschäftigt die Firma bereits als Schokoladentester.

Ausgeprägter Geschmackssinn - und gutes Englisch

Milka-Hersteller sucht Schoko-Tester: Es ist der vielleicht leckerste Job der Welt - doch Sie müssen schnell sein

Um bei Mondelez International anzufangen, müssen Sie zunächst mal gewillt sein, nach Großbritannien zu ziehen. Die Stelle ist am Standort Reading unweit von London ausgeschrieben. Weiter sollte man laut Stellenausschreibung eine Leidenschaft für Süßes, sowie einen ausgeprägten Geschmackssinn mitbringen. Auch sei es wichtig, in der Lage zu sein, einem Gremium an Schokoladenexperten von den verschiedenen Geschmacksnuancen zu berichten - dafür solle man gutes Englisch beherrschen.

Laut Mondelez sind Schokoladentester sehr wichtig, um bereits bestehende Produkte zu perfektionieren oder neue Produkte zu entwickeln. Wer sich jetzt von den Rahmenbedingungen der Stelle angesprochen fühlt, sollte sich aber beeilen. Laut Ausschreibung behält es sich der Konzern vor, nach eigenem Ermessen keine Bewerbungen mehr anzunehmen, sollte man genug erhalten haben. Also schnell den Lebenslauf aufpolieren und dann raus damit!

amt

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker