HOME

Umfrage zu öffentlichen Telefonzellen:: 73 Prozent der Deutschen haben seit über einem Jahr kein öffentliches Telefon benutzt

73 Prozent der Deutschen haben seit über einem Jahr kein öffentliches Telefon benutzt

Hamburg - Bei über 43 Millionen Handys in Deutschland telefoniert nur noch eine Minderheit der Bundesbürger aus öffentlichen Telefonzellen. Nach einer Forsa-Umfrage im Auftrag des stern haben in der vergangenen Woche nur fünf Prozent der Deutschen eine öffentliche Telefonzelle genutzt. Sechs Prozent haben in den vergangenen vier Wochen ein Gespräch von einer öffentlichen Telefonzelle aus geführt, 15 Prozent im vergangenen Jahr. Die große Mehrheit – 68 Prozent der Befragten – hat zuletzt vor mehr als einem Jahr eine Telefonzelle benutzt. Fünf Prozent noch nie.

Bundesweit gibt es derzeit 110 000 öffentliche Telefonzellen, von denen nach Telekom-Angaben 30 000 bis 35 000 als unwirtschaftlich gelten.

Zu ihrem Telefonverhalten befragte das Forschungsinstitut Forsa im Auftrag des stern am 16. und 17. Oktober 1001 repräsentativ ausgewählte Bundesbürger. Die statistische Fehlertoleranz liegt bei +/- drei Prozentpunkten.

Themen in diesem Artikel