HOME

Forsa-Chef: Umfragen beeinflussen nur potenzielle FDP-Wähler

München - Im Endspurt vor der Landtagswahl in Bayern lassen sich nach Einschätzung des Meinungsforschers Manfred Güllner praktisch nur noch potenzielle FDP-Wähler von Umfragen beeinflussen. Sie wollten ihre Stimme nicht verschenken, wenn die Liberalen unter der 5-Prozent-Hürde taxiert würden, sagte der Geschäftsführer des Forsa-Instituts der «Rheinischen Post». Angesichts von Umfragewerten zwischen 5 und 6 Prozent muss die FDP am Sonntag um den Einzug in den Landtag zittern.

Bundesfinantminister Olaf Scholz (SPD) und SPD-Chefin Andrea Nahles erreichen am Abend zum Diesel-Gipfel das Kanzleramt.
+++ Ticker +++

News des Tages

Diesel-Gipfel dauert an - Ende noch nicht abzusehen

Union und SPD sacken in Umfragen weiter ab

Angela Merkel

Rufe nach Neustart

Merkel räumt Fehler im Fall Maaßen ein

Markus Söder (CSU)

RTL-/N-TV-Erhebung

Nächste Umfrageklatsche für Markus Söder und die CSU

Söder ist Deutschlands unbeliebtester Ministerpräsident

Söder laut Umfrage Deutschlands unbeliebtester Ministerpräsident

Ryanair-Piloten streiken

Ryanair-Piloten legen kommende Woche Freitag erneut die Arbeit nieder

Mesut Özil hat nach 92 Länderspielen seinen Rücktritt aus der Nationalelf erklärt

Erdogan-Affäre

Ist Özils Rassismus-Vorwurf berechtigt und sollte der DFB-Präsident zurücktreten? Stimmen Sie ab

Putzfrau bei der Arbeit: So viel verdient eine Reinigungskraft

Verdienst-Check

Was verdient eigentlich eine Putzfrau?

Horst Seehofer

Umfrage: Nur ein Viertel der Bundesbürger befürwortet Seehofers Verbleib im Amt

Bayerische Wähler unbeeindruckt von CSU-Vorgehen in Flüchtlingspolitik

Flüchtlingspolitik

Dahoam läuft's nicht: Umfrage-Klatsche für Söder und Seehofer in Bayern

Horst Seehofer und Markus Söder

Bayerische Wähler unbeeindruckt von CSU-Vorgehen in Flüchtlingspolitik

Ein Kind im Auto

Gefahr "Elterntaxi"

Psychologen warnen: So sehr schadet es Kindern, wenn ihre Eltern sie in die Schule fahren

SPD bereitet Wahlparteitag in Wiesbaden vor

"Trendbarometer": SPD erstmals in diesem Jahr wieder bei 20 Prozent

Botulinumtoxin - kurz Botox - wird zur Behandlung von Falten eingesetzt

Forsa-Umfrage

Tabu oder Trend? So denken die Deutschen über Schönheitsoperationen

Nach der MeToo-Debatte: Was wir im Umgang miteinander ändern müssen

Liebe, Sex und Missverständnisse

#MeToo-Debatte: Was wir im Umgang miteinander nun ändern müssen

Frauen fühlen sich am häufigsten durch Fremde sexuell belästigt

Forsa

Umfrage für den stern: Nahezu drei Viertel aller Frauen wurden schon sexuell belästigt

Ärztliche Behandlung

Menschen auf dem Land unzufriedener mit ärztlicher Versorgung als in der Stadt

Winfried Kretschmann (Mitte)

Grünen-Politiker Kretschmann ist der beliebteste Ministerpräsident

Umfrage: SPD verliert weiter an Zustimmung

Forsa-Umfrage

Schock für Schulz: SPD rutscht auf 17 Prozent ab

SPD: Neues Umfragetief nach "Zickzackkurs" der SPD in GroKo-Poker

Nur noch 18 Prozent Zustimmung

SPD stürzt in neues Umfragetief nach "Zickzackkurs" im GroKo-Poker

Fliege mit SPD-Logo

SPD rutscht im Zuge der Debatte über große Koalition in Wählergunst ab

Tierwohl ist Verbrauchern wichtig

Verbraucher achten auf Tierwohl und fordern Ernährung als Schulfach

Ein Gartenzwerg

Streit am Gartenzaun

Über diese Themen streiten sich die Deutschen am häufigsten mit ihren Nachbarn