Wolfgang Herrndorfs Blog soll als Buch erscheinen

29. August 2013, 16:25 Uhr

Wolfgang Herrndorfs Blog "Arbeit und Struktur" hat viele Leser bewegt und soll zum Buch werden. Der Autor starb am Montag im Alter von 48 Jahren.

Wolfgang Herrndorf, Blog, Autor, Buch, Arbeit und Struktur, Schriftsteller

Der Schriftsteller Wolfgang Herrndorf hat in seinem Blog "Arbeit und Struktur" über sein Leben mit dem Tod geschrieben. Am Montag ist er in Berlin gestorben.©

Wolfgang Herrndorfs Blog, in dem der krebskranke Autor über sein Leben schrieb, soll als Buch veröffentlicht werden. Dies sei auch der Wunsch des Schriftstellers gewesen, teilte der Rowohlt Verlag am Mittwoch auf Anfrage mit. "Es erscheint bei uns." Ein Termin stehe noch nicht fest. In dem Internet-Tagebuch "Arbeit und Struktur" erzählte Herrndorf von seinem Leben als Krebskranker, was viele Leser sehr bewegte. Der Schriftsteller starb am Montag im Alter von 48 Jahren in Berlin.

Sein bekanntestes Buch ist die Ausreißer-Geschichte "Tschick", die sich 1,2 Millionen Mal verkaufte und auch erfolgreich als Theaterfassung gezeigt wird. Ob und wie sie verfilmt wird, steht nach Angaben des Verlages nicht fest.

Das Internet-Tagebuch beginnt am 8. März 2010, nach einer Einlieferung in die Psychiatrie, und endet am 20. August 2013. Es ist ein ebenso erschütterndes wie bitter-komisches Dokument von Wut und Verzweiflung, Angst und Überlebenskampf.

"Willkommen in der biochemischen Lotterie"

Die Frage "Warum ich?", die sich angeblich viele Krebskranke stellten, sei ihm noch nicht gekommen, schreibt Herrndorf im Januar 2011. "Warum denn nicht ich? Willkommen in der biochemischen Lotterie."

Ein Eintrag einige Wochen vor seinem Tod lautet: "Am liebsten das Grab in dem kleinen Friedhof im Grunewald, wo auch Nico liegt. Und, wenn es nicht vermessen ist, vielleicht ein ganz kleines aus zwei T-Schienen stümperhaft zusammengeschweißtes Metallkreuz mit Blick aufs Wasser, dort, wo ich starb."

Mit "Nico" meinte Herrndorf möglicherweise die Sängerin von Velvet Underground, die auf besagtem Friedhof begraben ist. Am "Schluss" des Blogs steht: "Wolfgang Herrndorf hat sich am Montag, den 26. August 2013 gegen 23.15 Uhr am Ufer des Hohenzollernkanals erschossen." Ähnliches hatte seine Kollegin und Weggefährtin Kathrin Passig zuvor auf Twitter geschrieben. Sie hatte erklärt, Herrndorf sei nicht an Krebs gestorben.

Zum Thema
Kultur
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast: WARUM FÜHREN MANCHE KAPSELN ZUR VERSTOPFUNG?

 

  von Gast 98746: Chiptuning Mercedes Benz E 200 T CDI Erstzulassung 06/13

 

  von BitteFreundlich: Welcher Körperteil ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen?

 

  von Gast 98742: Altmietvertrag aus der ehemaligen DDR

 

  von Gast: Das iPhone meiner Freundin hat ne seltsame Macke. schwarzer Bildschirm. anrufe kommen rein, man...

 

  von Amos: Muß die Frage nochmal stellen: Überweisung per Online-Banking auf ein Unterkonto bei derselben...

 

  von Gast: Stern-Sudoku-Gewinnspiel

 

  von Gast: Kann man Handelsübliches Jodsalz in ein Fußsprudelbad geben wenn die Haut verletzt ist?

 

  von Gast: zerbrochene Fensterscheibe

 

  von Amos: Wenn zum Bau eines Hauses Wasser aus einem städtischen Hydranten entnommen wird: wie wird das...

 

  von Der_Denis: Kunststoff - warum so schlechtes Image

 

  von Gast 98682: Wenn ich ein Konto in der Schweiz eröffne, wie hoch ist die Mindesteinlage?

 

  von Gast 98680: Welche Programme gibt es für Zuschüsse an gemeinnützige vereine

 

  von Gast 98676: Führerschein vergleischen

 

  von Amos: Mineralwasser aus dem Schwarzwald nennt sich Black Forrest: ist das ein Gag, ein MIßgriff oder...

 

  von Gast 98669: können adoptierte ausländische erwachsene in Bayern studieren?

 

  von Gast 98667: Reisepass abgelaufen

 

  von Gast 98659: palmen in irland

 

  von Gast 98655: Kosten im Pflegefall

 

  von Amos: Maut: jetzt für Autobahnen und Bundesstraßen. Da die Bundesstraßen B 1, B 236 und B 54 mitten durch...