Steven Spielberg geht nach Cannes

28. Februar 2013, 11:04 Uhr

Hollywoodlegende Steven Spielberg wird Präsident der Jury des Filmfestivals von Cannes 2013. Das wurde auch mal Zeit.

0 Bewertungen
Steven Spielberg, Cannes, Filmfestival, Croisette,

Nach den Oscars kommt das Filmfest von Cannes: Steven Spielberg und "sein" Oscar-Gewinner Daniel Day-Lewis ("Lincoln")©

Das passt! Der 66-jährige Hollywood-Starregisseur Steven Spielberg wird Jury-Präsident des 66. Filmfestivals von Cannes. Vom 15. bis zum 26. Mai regieren wieder Kino und Glamour an der Croisette.

Spielberg, der mit seinem Historiendrama "Lincoln" gerade als Favorit ins Oscarrennen gegangen war, ließ verlauten, dass er die "unvergleichliche, unerschütterliche Mission des Festivals, für die internationale Sprache des Films zu kämpfen" bewundere. Es sei weltweit das Filmfest mit dem größten Prestige, und es sei ihm eine "große Ehre und ein enormes Privileg", der Jury vorsitzen zu dürfen. Festivalpräsident Gilles Jacob sagte, er habe Spielberg, der ein regelmäßiger Festival-Gast sei, die Jury-Präsidentschaft schon häufiger angeboten, aber erst jetzt habe der Filmemacher endlich zugesagt.

Weltpremiere von "E.T"

1974 war Spielberg gleich mit seinem ersten Film "Sugarland Express" auf dem Festival gewesen und gewann in der Kategorie bestes Drehbuch. Sein Kultfilm "E.T." feierte hier 1982 Weltpremiere. "Die Farbe Lila" lief 1985 außerhalb des Wettbewerbs.

Spielberg ist einer der erfolgreichsten Filmregisseure überhaupt und eine der einflussreichsten Persönlichkeiten in Hollywood. Filme wie "Der Weiße Hai", "E.T", "Indiana Jones" oder "Jurassic Parc" haben Film- und Kinokassengeschichte geschrieben. Für "Der Soldat James Ryan" und "Schindlers Liste" wurde er mit dem Regie-Oscar geehrt. Dieses Jahr verlor er allerdings gegen Ang Lee. Aber immerhin "Lincoln"-Hauptdarsteller Daniel Day-Lewis nahm den Goldjungen mit nach Hause.

Als Jury-Präsident folgt Spielberg Kollegen wie dem italienischen Regisseur Nanni Moretti, Robert de Niro, Tim Burton, Isabelle Huppert und Sean Penn.

sal
 
 
MEHR ZUM THEMA
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Wissenstests
Sind Sie ein Kultur-Kenner? Sind Sie ein Kultur-Kenner? Ob zu TV, Kino, Literatur oder Musik ... Testen Sie Ihr Wissen rund um die Kultur. Zu den Wissenstests
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Habe dry-aged-Rind auf dem Wochenmarkt entdeckt: kann ich das in der Küche zubereiten oder nur auf...

 

  von Amos: Weiß noch jemand, was Palmsonntag bedeutet?

 

  von Gast 92291: Wie kann ich Rückenlage trainieren

 

  von Amos: Parkzeit und Knöllchen: wenn eine Stunde 1,40 Euro kostet. Und ich 2 Std. bezahlt habe, sollte ich...

 

  von Hefe: Kaugummi

 

  von Gast 92241: Romantikkomödie vor 15 Jahren

 

  von Gast 92239: Wie heißt der Film

 

  von Gast 92237: Ist es eigentlich Illegal einen Falschparker zuzuparken?

 

  von Gast 92234: kann mann zwei Pc+s an einen Monitor anschliessen?

 

  von Amos: Auf Deutsche Bundespost folgte auf den Marken "Deutsche Post". Steht nur noch Deutschland...

 

  von Gast 92227: Fassadendämmung: Poroton oder Weichholzplatten, was ist wirtschaftlicher?

 

  von Gast 92225: Kann ich bei Cortisoneinahme in die sonne.

 

  von Gast 92223: Was passiert wenn ein Schiff von einem Blitz getroffen wird ?

 

  von Schuening: parkplätze vorm Geschäft seit 16 Jahren

 

  von Gast 92220: Batteriewasser nachfüllen - Vorher oder Nachher???

 

  von bh_roth: PKW-Maut vs Kfz-Steuer

 

  von Gast 92211: müssen arbeitgeber überstunden versteuern

 

  von Gast 92207: wie reagiert die russische Landbevölkerung auf das momentane politische Geschehnen mit der Ukraine

 

  von Gast 92200: Windows XP support eingestellt und updates gibt es noch!!!

 

  von Amos: Weitere 1,1 MILLIARDEN für den Hauptstadtflughafen: sind Mehdorn und Wowereit noch zu retten?

 

 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug