Die Teenie-Liebe scheint erloschen

14. März 2013, 09:00 Uhr

Sie sind jung, schön und erfolgreich. Liam Hemsworth und Miley Cyrus schienen das perfekte Hollywoodpaar. Nun sollen sich die beiden Schauspieler getrennt haben.

Miley Cyrus, Liam Hemsworth, Trennung, Verlobung, getrennt

Miley Cyrus und Liam Hemsworth im März 2012 bei der Premiere seines Filmes "The Hunger Games". Jetzt soll das Paar seine Verlobung gelöst haben.©

Ihre Geschichte klingt wie aus einem Märchen. Miley Cyrus, amerikanisches Teenie-Idol, verliebt sich bei Dreharbeiten in den australischen Schauspieler Liam Hemsworth. Die beiden sind jung, schön, erfolgreich. Nach zwei Jahren Beziehung fällt er vor ihr auf die Knie und steckt ihr den Verlobungsring an den Finger. Da ist sie gerade 19 Jahre alt, er immerhin schon 22. Die Hochzeit scheint nur eine Frage der Zeit.

Doch nun, so berichten mehrere US-Medien, bekommt die heile Welt Risse. Cyrus und Hemsworth sollen sich getrennt haben. Während er gerade Zeit in seiner Heimat Australien verbringt, sitzt Miley allein in Los Angeles - und wurde dort ohne ihren goldenen Verlobungsklunker fotografiert. Für US-Medien ein sicheres Indiz, dass die beiden Jungstars ihre Verlobung nach zehn Monaten gelöst haben.

Liam Hemsworth flirtete mit January Jones

Gerüchte, dass es in der Beziehung von Cyrus und Hemsworth kriselt, gibt es seit Monaten. Noch vor rund einer Woche dementierte die 20-Jährige via Twitter: "Ich habe die Nase voll von L.A. und all den Lügen, die dort verbreitet werden. Ich habe meine Hochzeit nicht abgesagt."

Fakt ist, dass das Paar schon länger nicht mehr gemeinsam gesehen wurde. Während sie in Los Angeles an einem neuen Album arbeitet, drehte er in Philadelphia den Thriller "Paranoia". Auch die Oscar-Verleihung, bei der sie im vergangenen Jahr noch verliebt turtelten, schwänzten sie dieses Mal. Stattdessen feierte Hemsworth mit einer anderen Blondine: "Med Men"-Star January Jones. Dieser Fremdflirt soll Cyrus ein Dorn im Auge gewesen sein, berichtet etwa "tmz.com". Die "New York Post" will dagegen erfahren haben, dass Hemsworth die Beziehung beendete, weil seine Verlobte zu viel auf Partys rumhänge.

Noch ist die Trennung nicht offiziell bestätigt. Aber auch um ihre Verlobung haben Cyrus und Hemsworth ein großes Geheimnis gemacht. Nein, sie sei nicht verlobt, sagte Cyrus im Sommer 2012 als schon der 3,5 Karat-Verlobungsring an ihrem Finger funkelte.

Zum Thema
Lifestyle
Extras und Ratgeber
Land, Leute und Genuss: Die stern-Weinschule Bordeaux Land, Leute und Genuss Die stern-Weinschule Bordeaux
Extra: Erfolgsmenschen - Wie man erfolgreich wird Extra Erfolgsmenschen - Wie man erfolgreich wird
Essen und Trinken in Australien: Die besten Tipps für 24 Stunden in Sydney Essen und Trinken in Australien Die besten Tipps für 24 Stunden in Sydney
Wissenstests Wissenstests Wie gut kennen Sie sich aus mit Promis und Royals? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe! Zu den Wissenstests