A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Los Angeles

Nachrichten-Ticker
Proteste wegen Ferguson dehnen sich auf ganze USA aus

Bei landesweiten Protesten in den USA haben Demonstranten ein juristisches Nachspiel der tödlichen Polizeischüsse auf einen schwarzen Jugendlichen in Ferguson gefordert.

Politik
Politik
Wut über Ferguson: US-Bürger protestieren in 170 Städten

Die Proteste gegen die Straffreiheit für den weißen Todesschützen von Ferguson haben sich auf mindestens 170 Städte in den USA ausgedehnt. Von New York über Los Angeles bis San Francisco gingen in der Nacht zum Mittwoch Menschen auf die Straße, wie US-Medien berichten.

Politik
Politik
Wut über Jury-Entscheid treibt US-Bürger auf die Straße

Die Proteste gegen die Straffreiheit für den weißen Todesschützen von Ferguson haben sich auf mindestens 170 Städte in den USA ausgedehnt. Von New York über Los Angeles bis San Francisco gingen in der Nacht zum Mittwoch Menschen auf die Straße, wie US-Medien berichten.

Nachrichten-Ticker
Todesschütze von Ferguson würde wieder schießen

Nach den schweren Krawallen in Ferguson hat sich der Todesschütze erstmals im US-Fernsehen zu Wort gemeldet.

Kultur
Kultur
Trailer von "Jurassic World" veröffentlicht

Hollywood lässt erneut die Dinosaurier los: In den USA ist der erste Trailer für "Jurassic World" veröffentlicht worden.

Nachrichten-Ticker
Todesschütze von Ferguson würde wieder schießen

Nach den schweren Krawallen in Ferguson hat sich der Todesschütze erstmals im US-Fernsehen zu Wort gemeldet.

Ferguson
Ferguson
Wut treibt US-Bürger im ganzen Land auf die Straße

In mehr als 170 US-Städten wurde vergangene Nacht gegen Rassismus demonstriert. In der Kleinstadt Ferguson wurden wieder Feuer gelegt. Auch die Nationalgarde kam zum Einsatz.

Nachrichten-Ticker
Todesschütze von Ferguson hat ein reines Gewissen

Der weiße US-Polizist Darren Wilson, der in Ferguson den schwarzen Teenager Michael Brown erschossen hatte, würde wieder so handeln.

Nachrichten-Ticker
Obama verurteilt Gewaltexzesse in US-Stadt Ferguson

US-Präsident Barack Obama hat die Gewaltexzesse in Ferguson verurteilt und zur Zurückhaltung gemahnt.

Chaos in Ferguson
Chaos in Ferguson
Proteste greifen auf Dutzende US-Staaten über

Zunächst beschränkten sich die Proteste im Fall Michael Brown auf Ferguson - jetzt breiten sie sich landesweit aus. In Dutzenden Bundesstaaten machten die Menschen ihrer Wut über Polizeigewalt Luft.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Los Angeles auf Wikipedia

Los Angeles [lɒs ˈændʒələs] oder auch kurz L.A. ist eine Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie liegt am Pazifischen Ozean und dem Los Angeles River. Los Angeles ist mit etwas über 4 Millionen Einwohnern (2008) im Stadtgebiet nach New York die zweitgrößte Stadt der Vereinigten Staaten. Mit knapp 13 Millionen Einwohnern in der Metropolregion (Metropolitan Statistical Area) und 17,8 Millionen in der erweiterten Metropolregion gehört die Stadt zu den größten Ballungsräumen der Welt. Die Einwoh...

mehr auf wikipedia.org