Queen beantragt Heizkostenzuschuss

24. September 2010, 16:27 Uhr

Auch die Royals ärgern sich über steigende Heizkosten. Um nun die marode Heizungsanlage im Buckingham Palast zu erneuern, hat die königliche Verwaltung um staatliche Beihilfe aus einem Fonds für sozial Schwache gebeten. Der Antrag wurde abgelehnt – aus Sorge um negatives Medienecho.

Heizkosten, Queen, Königin, Zuschuss, Heizung, Buckingham Palace, Royals

Muss ihre Heizungsanlage nun wohl selbst bezahlen: Queen Elizabeth II.©

Reich geboren zu werden, ist nicht schwer, reich zu bleiben dagegen sehr. Wegen der enormen Heizkostenrechnungen für den Buckingham Palast und Windsor Castle hat die königliche Verwaltung von Queen Elizabeth II. Informationen des britischen "Independent" zufolge um staatliche Beihilfe aus einem Fonds gebeten, der eigentlich für Krankenhäuser, Schulen und Sozialwohnungen gedacht ist. Der Palast wollte den Vorgang am Freitag nicht kommentieren.

Die königliche Verwaltung hatte nach Informationen der Zeitung in einem Schreiben um Prüfung gebeten, ob Ihre Majestät berechtigt sei, Mittel aus einem 60 Millionen Pfund (70,3 Millionen Euro) umfassenden Energiesparfonds zu beziehen. Die Hilfe solle dazu beitragen, die Heizungsanlagen der königlichen Paläste zu erneuern.

"Wir sind ein wenig besorgt über das Medienecho"

Als Begründung heiße es in dem Schreiben, die Kosten für Strom und Gas in den Palästen hätten sich stark erhöht. Der Zeitung liegen Informationen vor, wonach sich die Kosten im Jahr 2006 gegenüber 2002 auf mehr als eine Million Pfund pro Jahr verdoppelt hätten. Die 15 Millionen Pfund, die die Regierung jährlich zur Unterhaltung der königlichen Paläste lockermache, seien nicht mehr ausreichend.

Die Regierung habe - nach anfänglichen Überlegungen - abgelehnt. Die Mittel aus dem Fonds seien für Bedürftige gedacht, hieß es in einer E-Mail an den Palast. Und außerdem: "Wir sind ein wenig besorgt über das Medienecho", sollte aus dem Fonds Geld für den Palast ausgezahlt werden.

Zum Thema
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 108444: Streik in der Kita - muss ich trotzdem zahlen?

 

  von Gast 108429: LED Bateriebetrieben Einbaudurchmesser 60 mm; Einbautiefe 15mm. Gibt es in dieser Art etwas?

 

  von Gast 108405: Magenband nur bis 65?

 

  von Der_Denis: Blues Harp Starter Set

 

  von Gast 108376: Mein Drucker WF2540 startet nicht

 

  von Gast 108374: Bad mit Wasserschaden -

 

  von Gast 108356: Wie lange steht man nach einem Schuldenbereinigung in der Schufa drin

 

  von Gast 108342: Elterngeld

 

  von Gast 108332: Berechnen Sie die Fallhöhe aus der ein Auto herabstürzen müsste, damit die Fallgeschwindigkeit...

 

  von Gast 108313: Besteht Anspruch auf Löschung im Grundbuch?

 

  von Amos: Kloppo hört auf. Wer könnte ihn beerben?

 

  von Amos: Wenn ich mich in Österreich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit halte, werde ich immer überholt.

 

  von Gast 108287: Wir haben einen Kater und eine Katze.Er hat viele Zecken sie kaum.Der Lebensraum ist der gleiche...

 

  von Gast 108285: Suche Film den ich in meiner Kindheit gesehen habe(war damals schon älter und hatte stark...

 

  von ichJulia22: Kann man 1,5 Jahre anrechnen lassen als Ausbilungszeit?

 

  von Amos: Klopp schmeißt hin, Tuchel wird Nachfolger. Das Trainerkarussel dreht sich!

 

  von Amos: Was hat die Welt früher eigentlich ohne Kitas gemacht?

 

  von Gast 108253: Epson FaxdruckerWF 2630 mit Fritzbox 7330 verbinden

 

  von Gast 108251: Seit wann muß man mit der Ultraschall-Zahnbürste an den Zähnen langfahren? Laut Beschreibung hält...

 

  von Gast 108247: Nahverkehr in Kopenhagen