A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nationaler Wettkampf um die begehrte Fußball-Trophäe

Der DFB-Pokal ist nach der deutschen Meisterschaft der zweitwichtigste Wettkampf im nationalen Vereinsfußball. 1935 wurde der deutsche Fußball-Pokalwettbewerb erstmals vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) veranstaltet. Der Sieger des DFB-Pokals wird jährlich aus 36 Profiklubs und 28 Amateurvereinen mittels K.o.-System erspielt. Über die Begegnungen der Spielrunden entscheidet das Los, bis sich die Finalisten schließlich im Olympiastadion in Berlin gegenüberstehen. Der Rekordsieger des Pokalwettbewerbs ist der FC Bayern München mit 15 errungenen Titeln.

Nachrichten-Ticker
DFB-Pokal: Bayer schrammt knapp an Blamage vorbei

Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen schrammt nur knapp an einer Blamage vorbei, Titelverteidiger Bayern München zieht mühelos ins Achtelfinale ein: Am zweiten Tag der zweiten Runde im DFB-Pokal blieben weitere Überraschungen aus.

Sport
Sport
Bayer erst im Elfmeterschießen gegen Magdeburg weiter

Mit Elfmeterglück hat Champions-League-Starter Bayer Leverkusen eine drohende Zweitrunden-Pleite im DFB-Pokal abgewendet.

Nachrichten-Ticker
FC Bayern im Pokal-Achtelfinale gegen Braunschweig

Titelverteidiger Bayern München trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals am 3.

Sport
Sport
Bayern mit lockerem 3:1 gegen HSV im Achtelfinale

In einem besseren Trainingsspiel hat der FC Bayern München die Pokal-Hürde beim Hamburger SV problemlos gemeistert und sich für die Punktverluste in der Liga vor gut sechs Wochen revanchiert.

Sport
Sport
Wolfsburg wieder im Achtelfinale - 4:1 gegen Heidenheim

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat seinen Höhenflug mit einem souveränen Pokalsieg gegen den 1. FC Heidenheim fortgesetzt.

Sport
Sport
Gladbach siegt in Frankfurt: Weisweiler-Rekord wackelt

Borussia Mönchengladbach hat seine eindrucksvolle Erfolgsserie auch im DFB-Pokal fortgesetzt.

Nachrichten-Ticker
DFB-Pokal: Bayer schrammt knapp an Blamage vorbei

Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen schrammte nur knapp an einer Blamage vorbei, Titelverteidiger Bayern München zog mühelos ins Achtelfinale ein: Am zweiten Tag der zweiten Runde im DFB-Pokal blieben weitere Überraschungen aus.

Nachrichten-Ticker
DFB-Pokal: Bayer schrammt knapp an Blamage vorbei

Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen schrammte nur knapp an einer Blamage vorbei, Abstiegskandidat SC Freiburg zog dank seines Schweizer WM-Teilnehmers Admir Mehmedi zum dritten Mal in Folge ins Achtelfinale ein: Am zweiten Tag der zweiten Runde im DFB-Pokal blieben weitere Bundesliga-Aussetzer zunächst aus.

Sport
Sport
Freiburg siegt bei 1860 München

Der SC Freiburg kann zumindest im Pokal noch gewinnen. Im Krisengipfel des deutschen Profi-Fußballs setzten sich die Breisgauer beim Zweitligaletzten TSV 1860 München mit 5:2 (1:1) durch, feierten ihren ersten Pflichtspielsieg seit Mitte August und zogen ins Achtelfinale ein.

DFB-Pokal
DFB-Pokal
Leverkusen zittert sich ins Achtelfinale

Sensation knapp verpasst: Viertligist Magdeburg schaffte es gegen zehn Leverkusener bis ins Elfmeterschießen. Erst Keeper Bernd Leno rettete Bayer vor einer Blamage. Auch Freiburg war erfolgreich.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?