A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nationaler Wettkampf um die begehrte Fußball-Trophäe

Der DFB-Pokal ist nach der deutschen Meisterschaft der zweitwichtigste Wettkampf im nationalen Vereinsfußball. 1935 wurde der deutsche Fußball-Pokalwettbewerb erstmals vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) veranstaltet. Der Sieger des DFB-Pokals wird jährlich aus 36 Profiklubs und 28 Amateurvereinen mittels K.o.-System erspielt. Über die Begegnungen der Spielrunden entscheidet das Los, bis sich die Finalisten schließlich im Olympiastadion in Berlin gegenüberstehen. Der Rekordsieger des Pokalwettbewerbs ist der FC Bayern München mit 15 errungenen Titeln.

Zweite Bundesliga
Zweite Bundesliga
1860 mit Befreiungsschlag aus der Abstiegszone

In den Sonntagsspielen gewinnt 1860 München mit 3:0 gegen Bochum und springt vom letzten Platz hoch auf Rang 14. Derweil schlägt Braunschweig den VfR Aalen, Frankfurt und Aue spielen unentschieden.

Sport
Sport
Trainer-Novize Skripnik impft Bremen Selbstvertrauen ein

Fußball ist für Viktor Skripnik vor allem Kopfsache. Nach dem gelungenen Bundesliga-Debüt auf der Trainerbank von Werder Bremen gab der Ukrainer seine Spielphilosophie preis: "Man darf keine Angst vor dem Verlieren haben, sondern muss den Mut haben, zu gewinnen."

Sport
Sport
Verfolgerduell: Gladbach gegen Hoffenheim auf Rekordjagd

Zum Geburtstag hätte Lucien Favre sich wohl lieber einen anderen Gegner gewünscht. "Seit ich hier Trainer bin, ist es immer schwierig, gegen Hoffenheim zu spielen", sagte Borussia Mönchengladbachs Coach vor dem Liga-Spitzenspiel am Sonntag (15.30 Uhr) gegen 1899 Hoffenheim.

Sport
Sport
Völler adelt Held Leno - Calhanoglus Rückkehr gefährdet

Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler stellte Bernd Leno nach dem Elfmeter-Krimi von Magdeburg auf eine Stufe mit Weltmeister Manuel Neuer.

Nach Attacke gegen Ribéry
Nach Attacke gegen Ribéry
HSV stellt Strafanzeige gegen Flitzer

Nach der Attacke gegen Franck Ribéry im DFB-Pokal hat der Hamburger SV Strafanzeige gestellt. Der Verein übergab den Mann der Polizei. Für Fans ist klar: Die Aktion war "ekelhaft".

Dynamo gegen BVB im Pokal
Dynamo gegen BVB im Pokal
Böse Erinnerungen an Skandalspiele

Die Freude bei Dynamo Dresden ist nach dem Pokal-Los Borussia Dortmund riesengroß. Diese Paarung lieferte in der Vergangenheit allerdings mehrfach negative Schlagzeilen.

Sport
Sport
Bayern haken Pokalsieg eilig ab: Feiertag gegen Dortmund

Pep Guardiola belobigte Robert Lewandowski bei dessen Auswechslung mit einem beherzten Bodycheck. Was heißen sollte: Gut gemacht! Weiter so!

Bundesliga-Verfolgerduell
Bundesliga-Verfolgerduell
Gladbach jagt gegen Hoffenheim einen Uralt-Rekord

Bayern gegen Dortmund? Nein, das eigentliche Spitzenspiel des 10. Spieltages steigt im Borussia-Park. Für Gladbach geht es gegen Hoffenheim um die Einstellung eines Rekords, der unerreichbar schien.

Sport
Sport
Die Leidenschaft stimmt: HSV trotz Pokalpleite positiv

Böse Zungen behaupten, nur der Hamburger Flitzer wurde den Bayern gefährlich.

Sport
Sport
Fan-Attacke: HSV stellt Anzeige, FCB will kein Nachspiel

Der Hamburger SV hat gegen den Flitzer beim DFB-Pokalspiel gegen Bayern München (1:3) am Mittwochabend Strafanzeige gestellt. Zudem wird der Bundesligist gegen den Täter ein Stadionverbot verhängen, teilte der HSV mit.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?