A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nationaler Wettkampf um die begehrte Fußball-Trophäe

Der DFB-Pokal ist nach der deutschen Meisterschaft der zweitwichtigste Wettkampf im nationalen Vereinsfußball. 1935 wurde der deutsche Fußball-Pokalwettbewerb erstmals vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) veranstaltet. Der Sieger des DFB-Pokals wird jährlich aus 36 Profiklubs und 28 Amateurvereinen mittels K.o.-System erspielt. Über die Begegnungen der Spielrunden entscheidet das Los, bis sich die Finalisten schließlich im Olympiastadion in Berlin gegenüberstehen. Der Rekordsieger des Pokalwettbewerbs ist der FC Bayern München mit 15 errungenen Titeln.

Sport
Sport
Wolfsburg fehlt Tor zur "Weltklasse"

Klaus Allofs schüttelte ungläubig den Kopf, die Profis des VfL Wolfsburg trauerten den verpassten Chancen nach.

Sport
Sport
BVB "auf den Felgen" ins Pokalfinale - Klopp happy

Als sich die restlos geschlauchten BVB-Profis die Endspiel-T-Shirts mit dem Aufdruck "FINALE - schön, wieder hier zu sein!" überzogen, wurde Hans-Joachim Watzke in Sekundenschnelle eines klar: "Wir haben wieder eine tolle Saison gespielt."

DFB-Pokal
DFB-Pokal
Klopp verlässt Pressekonferenz, weil er aufs Klo muss

Jürgen Klopp ist immer für eine Kuriosität gut: Nach dem DFB-Pokal-Spiel gegen Wolfsburg beendet der BVB-Trainer die Pressekonferenz vorzeitig mit den Worten: "Ich muss mal für kleine Trainer."

DFB-Pokal - Borussia Dortmund schlägt Wolfsburg
DFB-Pokal - Borussia Dortmund schlägt Wolfsburg
Ganz schön schnell auf einer Felge

Borussia Dortmund besiegt den VfL Wolfsburg und steht im Finale des DFB-Pokals. BVB-Trainer Klopp resümiert: "Auf einer Felge ins Finale." Dafür war das Teamm allerdings ziemlich schnell unterwegs.

Sport
Sport
BVB nach Sieg über Wolfsburg im Pokalfinale

Borussia Dortmund hat mit phasenweise tollem Kombinationsspiel seine Vorarbeit für ein Traumfinale im DFB-Pokal gegen den FC Bayern geleistet. In einem hochklassigen Spiel gewann der BVB mit 2:0 (2:0) gegen den erneut in der Vorschlussrunde gescheiterten VfL Wolfsburg.

DFB-Pokal
DFB-Pokal
Dortmund fährt nach Berlin

Wieder ein Fußballfest in Schwarz-Gelb. Der BVB steht im Finale des DFB-Pokals. Dass es ein unterhaltsamer Fußballabend wurde, lag aber auch am VfL Wolfsburg und seiner grotesken Chancenverwertung.

Sport
Sport
BVB verlängert mit verletztem Gündogan bis 2016

Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan vorzeitig verlängert. Unmittelbar vor dem DFB-Pokal-Halbfinalspiel zu Hause gegen den Bundesliga-Rivalen VfL Wolfsburg gab der BVB dies am Dienstagabend bekannt.

Halbfinale im DFB-Pokal
Halbfinale im DFB-Pokal
Dortmund wittert die Belohnung

Vor dem Spiel gegen Wolfsburg strotzt Borussia Dortmund vor Selbstvertrauen. Durch die Euphorie der vergangenen Woche ist dem BVB aufgefallen: Stimmt, da ist ja noch ein Titel zu gewinnen.

Bayern München
Bayern München
Guardiola mahnt: Triple-Verteidigung in Gefahr

Pep Guardiola macht sich Gedanken um die Form seines Teams. Vor den entscheidenden Wochen warnt Bayerns Startrainer seine Spieler: Mit Auftritten wie zuletzt erreiche man kein Finale.

Sport
Sport
BVB und Wolfsburg ermitteln ersten DFB-Pokalfinalisten

Borussia Dortmund und VfL Wolfsburg ermitteln am Dienstag ab 20.30 Uhr den ersten DFB-Pokalfinalisten für das Endspiel am 17. Mai im Berliner Olympiastadion. Für Wolfsburgs Manager Klaus Allofs ist Dortmund wegen der Gastgeberrolle Favorit.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?