A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nationaler Wettkampf um die begehrte Fußball-Trophäe

Der DFB-Pokal ist nach der deutschen Meisterschaft der zweitwichtigste Wettkampf im nationalen Vereinsfußball. 1935 wurde der deutsche Fußball-Pokalwettbewerb erstmals vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) veranstaltet. Der Sieger des DFB-Pokals wird jährlich aus 36 Profiklubs und 28 Amateurvereinen mittels K.o.-System erspielt. Über die Begegnungen der Spielrunden entscheidet das Los, bis sich die Finalisten schließlich im Olympiastadion in Berlin gegenüberstehen. Der Rekordsieger des Pokalwettbewerbs ist der FC Bayern München mit 15 errungenen Titeln.

Streit über DFB-Pokalfinale
Streit über DFB-Pokalfinale
BVB-Sportdirektor Zorc ist wütend auf Fandel

Als "niveaulos" bezeichnete Schiedsrichter-Boss Herbert Fandel die Diskussion um das nicht gewertete Kopfballtor von Mats Hummels im Pokalfinale. BVB-Sportdirektor Zorc findet das "ungeheuerlich".

DFB-Pokalfinale
DFB-Pokalfinale
Hummels Tor laut Schiri "nicht zweifelsfrei erkennbar"

Hat Schiedsrichter Florian Meyer den Dortmundern ihr Tor geklaut? Er verteidigt seine Entscheidung, durch die der BVB ein Jahr nach der Finalniederlage der Champions League erneut gegen Bayern verlor.

FC Bayern feiert auf Rathausbalkon
FC Bayern feiert auf Rathausbalkon
Jubel, Double, Heiterkeit

Eine Woche nach der Meisterfeier kehren die Bayern-Spieler mit dem DFB-Pokal auf den Münchner Rathausbalkon zurück. 15.000 Fans feiern die müden Double-Helden.

Nachrichten-Ticker
Bayern gewinnt den DFB-Pokal gegen Dortmund

Und schon wieder Arjen Robben: Dank des Niederländers hat Bayern München das zehnte Double der Vereinsgeschichte und damit einen glänzenden Saisonabschluss gefeiert.

Nachrichten-Ticker
Bayern gewinnt DFB-Pokal gegen Dortmund mit 2:0

Und schon wieder Arjen Robben: Dank des Niederländers hat Bayern München das zehnte Double der Vereinsgeschichte und damit einen glänzenden Saisonabschluss gefeiert.

DFB-Pokalfinale
DFB-Pokalfinale
Bayern ringt Dortmund nieder und holt sich das Double

Der FC Bayern hat Borussia Dortmund in einem umkämpften DFB-Pokalfinale geschlagen und sich das Double gesichert. Die Entscheidung fiel erst in der Verlängerung. Ein Kopfball sorgte für Diskussionen.

DFB-Pokalfinale
DFB-Pokalfinale
Siegesmutige Dortmunder und "sterbende" Bayern

Erster gegen Zweiter, München gegen Dortmund: Das Pokalfinale verspricht einen krönenden Saisonabschluss. Bayern-Sportvorstand Sammer jedenfalls heizt den Spielern mit einem drastischen Appell ein.

BVB gegen Bayern im DFB-Pokalfinale
BVB gegen Bayern im DFB-Pokalfinale
Beckenbauer glaubt an Sieg der Dortmunder

Der Pokal-Countdown läuft. Bayern-Ehrenpräsident Beckenbauer sieht den BVB vorn und kritisiert die Verfassung der Münchner. Karl-Heinz Rummenigge versucht, das Verhältnis zur Borussia zu entspannen.

DFB-Pokalfinale
DFB-Pokalfinale
Guardiola streicht Mandzukic aus dem Kader

Vor dem DFB-Pokalfinale geht es hoch her: Schweinsteiger fällt aus, Mandzukic wird von Bayern-Coach Guardiola aus dem Kader verbannt. Klopp sagt zu den Bayern: "Deutscher Meister werden reicht."

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?