A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Staatsausgaben

Neuer EU-Finanzkommissar
Neuer EU-Finanzkommissar
Moscovici warnt Paris vor Defizit-Alleingang

Im November soll sich zeigen, wie die neue EU-Kommission mit Frankreichs Haushaltsdefizit umgehen wird. Schon jetzt stellte Kommissar Pierre Moscovici klar, dass es keine Vorzugsbehandlung geben wird.

Parteitag nach Referendum
Parteitag nach Referendum
Schotten rocken Labour

In der Woche eins nach dem Referendum dominiert Schottland das politische Klima Großbritanniens. Zu spüren beim Labour-Parteitag, wo sich die Führung Mühe gibt, den Rausch der Abstimmung zu retten.

Nachrichten-Ticker
Arbeitsmarkt profitiert von guter Konjunktur

Der deutsche Arbeitsmarkt hat zu Frühlingsbeginn von der anziehenden Konjunktur profitiert: Im März sank die Zahl der Jobsuchenden um 83.

Nachrichten-Ticker
EU eröffnet Strafverfahren gegen EU-Neuling Kroatien

Die EU-Finanzminister haben ein Strafverfahren gegen Neumitglied Kroatien eingeleitet, weil das Land anhaltend gegen Europas Haushaltsvorschriften verstößt.

Interview mit FDP-Chef Lindner
Interview mit FDP-Chef Lindner
"Große Koalition macht Gefälligkeitspolitik auf Pump"

Die Distanz seiner Partei zur Union wird größer, sagt FDP-Chef Christian Lindner. Zum Dreikönigstreffen der FDP geht er im stern.de-Interview hart mit der Großen Koalition ins Gericht.

Nachrichten-Ticker
US-Haushaltskompromiss nimmt wichtige Hürde im Senat

Der US-Kongress hat einen weiteren wichtigen Schritt zur Verabschiedung des Haushaltskompromisses gemacht: Der Senat beendete mit einer Verfahrensabstimmung die Debatte über den von Demokraten und Republikanern ausgehandelten Budgetplan für die kommenden zwei Jahre.

Nachrichten-Ticker
Troika stellt Portugal hervorragendes Zeugnis aus

Portugals internationale Geldgeber haben dem hoch verschuldeten Euro-Staat ein zufriedenstellendes Reformzeugnis ausgestellt und die Auszahlung einer neuen Kredittranche in Höhe von 2,7 Milliarden Euro genehmigt.

Nachrichten-Ticker
US-Repräsentantenhaus verabschiedet Haushaltskompromiss

Der Haushaltskompromiss im US-Kongress hat die erste Hürde genommen: Das Repräsentantenhaus hat mit breiter Mehrheit für den von Demokraten und Republikanern ausgehandelten Budgetplan gestimmt, der für zwei Jahre gelten soll.

Nachrichten-Ticker
USA: Kompromiss könnte Haushaltsstreit entspannen

Im zermürbenden US-Haushaltsstreit streben Demokraten und Republikaner eine längere Feuerpause an: Unterhändler beider Parteien verständigten sich im Kongress auf einen Kompromiss für die laufende Staatsfinanzierung in den nächsten zwei Jahren.

Union und Steuererhöhungen
Union und Steuererhöhungen
Will Merkel ihre Wähler betrügen?

Wie oft haben wir das schon erlebt: schöne Worte vor der Wahl, gebrochene Versprechen hinterher. Es reicht; wir wollen nicht mehr, pardon, beschissen werden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?