A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Pflege

Knebelverträge in Heimen
Knebelverträge in Heimen
Wie spanische Pflegekräfte in Deutschland schuften

In deutschen Kliniken fehlen tausende Pflegekräfte. Diese Lücke sollen ausländische Pfleger füllen. Doch die berichten von Lohndumping und strengen Vertragsklauseln - und verlassen Deutschland wieder.

Cannabis-Urteil
Cannabis-Urteil
Wie kompliziert ist Hanfanbau?

Das Kölner Verwaltungsgericht hat Schmerzpatienten erlaubt, Cannabis für den Eigenbedarf anzubauen. Welche Bedingungen müssen sie erfüllen? Und warum hatten sie geklagt? Fünf Fakten zum legalen Anbau.

Tour de France
Tour de France
Nur noch 137,5 Kilometer bis zur Champs Élysées

Die Frankreich-Rundfahrt neigt sich dem Ende zu. Nach den anstrengenden Kletterpartien in den Alpen und Pyrenäen rollt das Feld Richtung Paris. Die besten Bilder der Tour de France.

Dunga trainiert (wieder) die Seleção
Dunga trainiert (wieder) die Seleção
Brasilien scheut den Neuanfang

Nach der WM-Pleite Brasiliens ist Carlos Dunga der neue Cheftrainer der Seleção. Dunga will Brasilien wieder aufrichten - und sich ein Beispiel an Deutschland nehmen. Doch es gibt bereits Kritik.

Tour de France
Tour de France
Vicenzo Nibali und das Doping

Vicenzo Nibali fährt nahezu konkurrenzlos auf seinen ersten Sieg bei der Tour de France zu. Allerdings verdunkeln Schatten der Vergangenheit sein strahlendes Bild.

Politik
Politik
Gröhe: Weitere Pflege-Beitragserhöhung erst 2017

Der Beitragssatz für die Pflegeversicherung soll erst nach einer Ausweitung der Leistungen weiter steigen - frühestens 2017.

Sport
Sport
Die Tour gehört Nibali - Vergangenheit wirft Schatten

Er glänzte zum Tour-Auftakt in Sheffield, fuhr über das Kopfsteinpflaster von Arenberg wie ein Spezialist auf Rang drei und war in den Vogesen und Alpen das Maß der Dinge: Vincenzo Nibali scheint eine Art Alleskönner zu sein - also das Ideal eines Tour de France-Gewinners.

Politik
Politik
Merkel: Kein Anlass für Debatte über vorzeitigen Abtritt

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht keinen Anlass für Spekulationen über ein vorzeitiges Abtreten vor der Wahl 2017. Sie sei bei der Bundestagswahl 2013 gerne wieder angetreten, sagte die CDU-Chefin bei ihrer traditionellen Sommerpressekonferenz in Berlin.

Wissen
Wissen
Tiere bessern soziales Klima in Schule und Gefängnis

Der positive Einfluss von Tieren auf Menschen ist nach nach Darstellung von Wissenschaftlern sehr deutlich.

Video
Video
Roboter leistet Senioren Gesellschaft

Der elektronische Helfer soll Sicherheit vermitteln und Krankheiten erkennen

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?