Nasa-Projekt SLS: Super-Rakete soll Menschen zum Mars bringen
Nasa-Projekt SLS Super-Rakete soll Menschen zum Mars bringen

Mission Mars: Das Space Launch System, kurz SLS, ist über 60 Meter hoch. Damit soll es die größte Rakete werden, die jemals gebaut wurde. Mit ihr will die Nasa bis 2030 Menschen zum Mars fliegen. mehr...

Weltraumsonde kurz vor Ziel: "Rosettas" sonniger Landeplatz auf Komet "Tschuri"
Weltraumsonde kurz vor Ziel "Rosettas" sonniger Landeplatz auf Komet "Tschuri"

Seit einem Jahrzehnt ist Europas "Rosetta" im Weltall unterwegs. Jetzt rückt der Höhepunkt dieser einzigartigen Mission näher: Die Experten haben einen Platz für die Landung auf dem Kometen gefunden. mehr...

Weltraummission: "Rosetta" soll auf Kopf von Kometen landen
Weltraummission "Rosetta" soll auf Kopf von Kometen landen

Die Europäische Weltraumagentur hat sich für einen Landeplatz für die Sonde "Rosetta" entschieden. Sie soll demnach auf dem Kopf des Kometen Tschuri aufsetzen. mehr...

Mars-Rover: "Curiosity" erreicht Mount Sharp
Mars-Rover "Curiosity" erreicht Mount Sharp

Seit über zwei Jahren erkundet der Rover "Curiosity" den Mars - und liefert der Wissenschaft wertvolle Informationen über unseren roten Nachbarn. Nun steht er am Fuß eines 5000 Meter hohen Berges. mehr...

Polarlichter und Funkausfälle: Starker Sonnensturm rast auf Erde zu
Polarlichter und Funkausfälle Starker Sonnensturm rast auf Erde zu

Wir können ihn weder sehen noch spüren, trotzdem kann ein Sonnensturm große Auswirkungen haben. Nach einer gewaltigen Eruption auf der Sonne könnte am Wochenende der Funkverkehr beeinträchtigt sein. mehr...

UN-Studie: Loch in der Ozonschicht schrumpft
UN-Studie Loch in der Ozonschicht schrumpft

Eine Studie der Vereinten Nationen verheißt Gutes: Die Ozonschicht hat sich in Teilen regeneriert, das Loch darin könnte sich auf das Niveau von 1980 verkleinern. Entwarnung gibt es dennoch nicht. mehr...

Rückkehr von der ISS: Raumfahrer landen auf der Erde
Rückkehr von der ISS Raumfahrer landen auf der Erde

Ein halbes Jahr lang sahen sie die Erde von oben, jetzt haben sie wieder festen Boden unter den Füßen: Zwei russische und ein amerikanischer Raumfahrer sind zurück von einer Expedition zur ISS. mehr...

UN-Bericht: Ozonschicht erholt sich dank Umweltgesetzen
UN-Bericht Ozonschicht erholt sich dank Umweltgesetzen

Die Umweltpolitik zeigt positive Auswirkungen: Laut einem UN-Bericht hat sich die Ozonschicht, die die Erde vor krebserregenden UV-Strahlen der Sonne schützt, etwas erholt. mehr...

Naturphänomen: Der letzte Supermond dieses Sommers erhellt die Nacht
Naturphänomen Der letzte Supermond dieses Sommers erhellt die Nacht

Er scheint zum Greifen nah: der Supermond. Schon dreimal in diesem Sommer spielte sich das Naturphänomen am Nachthimmel ab, vergangene Nacht zum letzten Mal in diesem Jahr unter anderem in Jerusalem. mehr...

Zeitraffer bei Nacht: Die magische Reise durch den Sternenhimmel
Zeitraffer bei Nacht Die magische Reise durch den Sternenhimmel

In knapp 30 Sekunden über den Sternenhimmel reisen: Fotograf Mack Li macht es mit seinem eindrucksvollen Zeitraffer möglich. Mittendrin in seinem Werk: die Milchstraße. Von Charlotte Bardell mehr...

Satelliten-Defekt: Geckos erfrieren bei Sex-Versuch im Weltall
Satelliten-Defekt Geckos erfrieren bei Sex-Versuch im Weltall

Der Satellit Foton-M4 ist nach anderthalb Monaten wieder auf der Erde. An Bord waren auch Reptilien und Fliegen. Während die Fruchtfliegen sich vermehrten, ereilte die Geckos ein tragisches Schicksal. mehr...

Raumfahrt: Galileo-Satelliten kreisen in falscher Umlaufbahn
Raumfahrt Galileo-Satelliten kreisen in falscher Umlaufbahn

Die mit einer russischen Rakete ins All beförderten Galileo-Satelliten haben ihr vorgesehenes Ziel verfehlt und kreisen nun im falschen Orbit. "Galileo" soll Europas eigenes Navigationssystem werden. mehr...

Internationale Raumstation: Meeresplankton-Spuren auf der Außenwand der ISS
Internationale Raumstation Meeresplankton-Spuren auf der Außenwand der ISS

Zwei Kosmonauten haben einen Minisatelliten ins All entlassen - weitere Außenarbeiten waren ebenfalls erfolgreich. Nun bestätigt die Leitstelle, auf der ISS-Hülle gibt es Spuren von Meeresplankton. mehr...

Arbeiten an der ISS: Außeneinsatz ist nicht von dieser Welt
Arbeiten an der ISS Außeneinsatz ist nicht von dieser Welt

Sechseinhalb Stunden im Weltall - zwei russische Kosmonauten arbeiteten so lange an der Außenhülle der Internationalen Raumstation. Sie brachten auch einen Minisatelliten für Erdbilder an. mehr...

Raumtransporter "Georges Lemaître" Letzter Esa-Frachter dockt an ISS an

Mit unbemannten Raumtransportern leistete die Esa bisher einen Beitrag zur Versorgung der ISS - nun hat der letzte ATV-Transporter angedockt. Nach der Mission soll er über dem Südpazifik verglühen. mehr...

Wissen
Wissenstests
Wie gut ist Ihr Allgemeinwissen? Wie gut ist Ihr Allgemeinwissen? Kniffliges für Ihr Hirn: Quizzen Sie sich zum Allgemeinwissens-Champion! Mit diesen Fragen und Antworten sammeln Sie zudem genug Stoff für jeden Party-Smalltalk. Zu den Wissenstests
 
"Naturwunder Erde"
Markus Mauthe bereist die Welt Markus Mauthe bereist die Welt Zwei Jahre, vier Lebensräume, 17 Reiseziele: In einem einzigartigen Langzeitprojekt bereist ein Fotograf die Welt. Zu den Fotostrecken
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast: WARUM FÜHREN MANCHE KAPSELN ZUR VERSTOPFUNG?

 

  von Gast 98746: Chiptuning Mercedes Benz E 200 T CDI Erstzulassung 06/13

 

  von BitteFreundlich: Welcher Körperteil ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen?

 

  von Gast 98742: Altmietvertrag aus der ehemaligen DDR

 

  von Gast: Das iPhone meiner Freundin hat ne seltsame Macke. schwarzer Bildschirm. anrufe kommen rein, man...

 

  von Amos: Muß die Frage nochmal stellen: Überweisung per Online-Banking auf ein Unterkonto bei derselben...

 

  von Gast: Stern-Sudoku-Gewinnspiel

 

  von Gast: Kann man Handelsübliches Jodsalz in ein Fußsprudelbad geben wenn die Haut verletzt ist?

 

  von Gast: zerbrochene Fensterscheibe

 

  von Amos: Wenn zum Bau eines Hauses Wasser aus einem städtischen Hydranten entnommen wird: wie wird das...

 

  von Der_Denis: Kunststoff - warum so schlechtes Image

 

  von Gast 98682: Wenn ich ein Konto in der Schweiz eröffne, wie hoch ist die Mindesteinlage?

 

  von Gast 98680: Welche Programme gibt es für Zuschüsse an gemeinnützige vereine

 

  von Gast 98676: Führerschein vergleischen

 

  von Amos: Mineralwasser aus dem Schwarzwald nennt sich Black Forrest: ist das ein Gag, ein MIßgriff oder...

 

  von Gast 98669: können adoptierte ausländische erwachsene in Bayern studieren?

 

  von Gast 98667: Reisepass abgelaufen

 

  von Gast 98659: palmen in irland

 

  von Gast 98655: Kosten im Pflegefall

 

  von Amos: Maut: jetzt für Autobahnen und Bundesstraßen. Da die Bundesstraßen B 1, B 236 und B 54 mitten durch...