HOME

Editorial: Abenteuer Menschheit

Liebe stern-Leser! Die Idee zu unserer neuen Serie "Abenteuer Menschheit" kam stern-Autor Peter Sandmeyer in der

Liebe stern-Leser!

Die Idee zu unserer neuen Serie „Abenteuer Menschheit“ kam stern-Autor Peter Sandmeyer in der Südsee. Er war zu Besuch auf der „Starship“, die in 1000 Tagen um die Welt fuhr, um unseren blauen Planeten zu Beginn des neuen Jahrtausends zu erkunden. Sandmeyer fragte sich, wie es den Menschen vor Zigtausenden Jahren wohl gelungen war, die vielen Inseln Polynesiens zu besiedeln. Warum kamen sie? Und woher? Gemeinsam mit Wissenschaftlern entwickelte er den Plan, in einer Serie anschaulich zu beschreiben, wie unsere Vorfahren die Erde eroberten. Sandmeyer, sein Kollege Teja Fiedler und der Fotograf Matthias Ziegler reisten an sechs exemplarische Orte auf der Welt. In Tansania, China, Samoa, Tirol, Alaska und im venezolanischen Dschungel zeigen sie, wie die Menschen dort heute leben, wie sie sich der sehr unterschiedlichen Umgebung angepasst haben und wie ihre Vorfahren dorthin kamen. Mit Hilfe von uralten Schädeln und Skelettresten sowie modernen Genanalysen lässt sich ziemlich sicher rekonstruieren, dass die Wiege der Menschheit in Afrika steht. Vor ungefähr zwei Millionen Jahren brachen Frühmenschen der Gattung Homo erectus zu ersten Erkundungen der Welt auf. Ihre Spuren reichen bis Asien. Erst viel später entstand, vermutlich ebenfalls in Afrika, der anatomisch moderne Mensch: der Homo sapiens sapiens. Vor ungefähr 100 000 Jahren zog er los und machte sich die Erde untertan. Ein Abenteuer mit bekanntem Ausgang und ungewissen Folgen.

Unser Dank für wissenschaftliche Beratung und fachkundiges Gegenlesen der Manuskripte geht an die Professoren Wulf Schiefenhövel und Carsten Niemitz. Schiefenhövel ist Ethno-Mediziner und Humanethologe bei der Max-Planck-Gesellschaft in Andechs bei München, wo schon der berühmte Verhaltensforscher Irenäus Eibl-Eibesfeldt lehrte. Niemitz ist Professor für Humanbiologie und Anthropologie an der Freien Universität Berlin.

Abenteuer Menschheit erscheint Anfang Dezember auch als stern-Buch und ist – ein Novum – sogar als Spiel erhältlich. Klaus Teuber, der mit den „Siedlern von Catan“ einen Millionen-Erfolg entwickelt hat, war von der Idee der Serie begeistert. Wochenlang tüftelte der Zahntechnikermeister aus Roßdorf bei Darmstadt an einer Brettspiel-Version. Zwischendurch kam er mal in die Redaktion, um mit uns zwei Stunden Probe zu würfeln. Dann stand das Konzept.

Ich wünsche Ihnen spannende Unterhaltung beim Lesen wie beim Spielen.

Herzlichst Ihr

Thomas Osterkorn

Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg