HOME
Im Berliner Stadtteil Zehlendorf verläuft der neue Radweg ... sagen wir mal: ein bisschen ungewöhnlich
Meinung

Ein Sinnbild für Deutschland

Der irre Radweg in Berlin zeigt mir, warum ich Radfahren in deutschen Städten hasse

In Berlin-Zehlendorf sorgt ein Radweg, dessen Markierungen im Zick-Zack verlaufen, für Aufsehen. Keine Absicht, beteuert die zuständige Bezirksstadträtin. Und trotzdem: Dieser Radweg ist sinnbildlich für Deutschland, findet unsere Autorin.

Schüler mit Tablet

Umfrage

Kinderwünsche: Smartphone, Tablet und Computer

Neuzugang

Transfercoup

BVB freut sich über Königstransfer Witsel

Neuseeland: Wegen Siebenjähriger wird ein sexistisches Straßenschild geändert

Neuseeland

"Das ist falsch": Wegen einer Siebenjährigen wird ein sexistisches Straßenschild geändert

Tadschikistan: Vier Touristen bei bewaffnetem Angriff getötet - IS reklamiert Attentat für sich

Tadschikistan

Vier Rad-Touristen bei bewaffnetem Angriff getötet - IS reklamiert Tat für sich

Die Deutschen leben ungesund

Das Volk der Rumsitzer

Die Deutschen leben ungesund

Tadschikistans Berge aus der Luft

Angreifer töten vier ausländische Rad-Touristen in Tadschikistan

Ein breiter Wildbach fließt durch einen Talboden, im Hintergrund erheben sich Berge, darüber blauer Himmel

Tadschikistan

Radfahrer angegriffen: vier Touristen tot, fünf Verdächtige erschossen

Tadschikistans Berge aus der Luft

Angreifer töten vier ausländische Rad-Touristen in Tadschikistan

Eine junge Frau sitzt auf dem Sofa und isst Kartoffelchips

Umfrage zu Gesundheit

Sport, Stress, Rauchen: Leben Sie gesünder als der Durchschnittsdeutsche?

Tour de France

Thomas vergießt Tränen - Dumoulin gewinnt Zeitfahren

Dichter Verkehr

Weniger Autos in den Städten

Deutsche Umwelthilfe will Verkehrswende

Schweißgeruch ist unangenehm

Büro-Knigge

Was tun, wenn der Kollege nach Schweiß riecht?

ADFC: Keine Verbesserungen für Radwege nach Dieselgipfel

Online-Shopping

Grüner liefern

So klappt umweltfreundliches Online-Shopping in der Zukunft

Die Kameras der Zukunft werden leistungsstärker als die aktuellen Geräte sein

Hochdruck beim autonomen Fahren

Robust muss es sein!

Zusammengeklappter Camper auf Tour

Rad-Camping

Der Fahrrad-Wohnwagen aus Dänemark zum Selberziehen

Von Gernot Kramper
Der Tourismus am Gardasee boomt.

Sirmione

Die Deutschen stürmen an den Gardasee. Nicht alle freuen sich darüber.

Die Kreiselkäfte halten die Räder in  der Senkrechten, aber ohne Mitarbeit der Fahrers würde das Rad dennoch hinfallen.

Bike-Physik

Warum fallen wir beim Fahrradfahren eigentlich nicht hin?

Von Gernot Kramper
In der Lagerhalle von Harald Ploß, 71, stehen 10.000 unbenutzte Obike-Räder
Interview

Obike-Pleite

Warum dieser Mann 10.000 Fahrräder loswerden muss, die ihm nicht gehören

Von Daniel Bakir
Mehrzweckabteil

Ärger in der Regionalbahn

Eltern, Rad- und Rollstuhlfahrer quetschen sich in ein Abteil - und die erste Klasse ist fast leer

Von Patrick Rösing

Camping

Hitch Hotel – in diesem Kasten steckt ein kleiner Wohnwagen

Von Gernot Kramper
Hier stellt sich die Frage: Wer darf wann fahren?

Rad contra Auto - Wer hat Vorfahrt? Die wichtigsten Zweifelsfälle

Von Gernot Kramper
Jungen in der Höhle in Thailand warten auf ihre Befreiung

Nach Befreiung

Onkel erfüllt seinem in der Höhle in Thailand festsitzenden Neffen einen Herzenswunsch

Wissenscommunity