VG-Wort Pixel

Foodbloggerrezepte: die Besten der Woche Göttlicher Zimt-Cheesecake im Bratapfel


Jetzt ist es Zeit für Apfelmus, Apfelpunsch, Apfelkuchen, Apfelmarmelade und natürlich Bratapfel. Diese Woche sind wir auf ein unglaubliches Rezept gestoßen. Es vereint Zimt-Cheesecake und Bratapfel.

Hmmmm, wie das duftet. Die Kombination aus Apfel, Zimt und Cheesecake ist einfach unschlagbar. Foodbloggerin Sarah von Knusperstübchen hat genau diese drei Sachen vereint. Denn sie liebt Äpfel und vor allem Zimt - der passt immer und für Zimt es nie zu früh, auch wenn das Gewürz an die Vor- und Weihnachtszeit erinnert. Was den Bratapfel vom Foodblog Knusperstübchen so besonders macht? Zubereitet ist er innerhalb 20 Minuten und man braucht dazu auch gar nicht viel, außer einen Apfel, Frischkäse, Mandelcrumble und natürlich Zimt. Aber das ist nicht das einzige Rezept, das unwiderstehlich klingt: Wie wäre es mit Ochsenschwanzsuppe von Arthurs Tochter kocht oder russische Schaschlik-Spieße mit Rauchweizen und Granatapfel-Erdnuss-Sauce von Küchenjunge?

Jede Woche stellen wir interessante Rezepte von Foodbloggern vor, die wir bei Facebook und Twitter gefunden haben und am liebsten ausprobieren würden. Guten Appetit!

spo

Mehr zum Thema