HOME

Stern Logo Stern-Stimmen

M. Poliza: Bilder meines Lebens: Ein Selbstporträt?

Böse Zungen behaupten, so sehe ich aus, wenn ich mir die Schuhe ausziehe. Glücklicherweise ist dem nicht so. Meine Freundin hätte sonst auch schon sicher das Weite gesucht.

Ist das Michael Poliza von oben ..? Oder doch ein Pinguin ...?

Ist das Michael Poliza von oben ..? Oder doch ein Pinguin ...?

Ich war auf der MS Bremen, einem Antarktis-Kreuzfahrtschiff, und wir landeten mit den Zodaics auf der Halfmoon-Insel. Dort trifft man hauptsächlich Zügel- und Eselspinguine an, die dort fröhlich und eifrig herumwatscheln.

Dieser hier stand eine Weile still und ich stand vor – ja fast über ihm - auf einer Anhöhe. Ein kurzes Abdrücken und schon war das Bild im Kasten.

Ich habe es dann einfach um 180 Grad gedreht, um den gewünschten Effekt zu bekommen.


Pinguine haben die Fähigkeit, die Durchblutung der Füße zu reduzieren und damit zu verhindern, dass sie zu viel Wärme verlieren. Im tiefen Winter werden die Pinguinfüße auf ein bis zwei Grad über dem Gefrierpunkt eingestellt. So taut das Eis darunter nicht auf, sie können auch nicht festfrieren. Oft stehen die Pinguine nur mit den Fersen auf dem Eis, um die Berührungsfläche möglichst klein zu halten.