HOME

Für kalte Tage: Diese neun Wintercocktails sollten Sie probieren

Cocktails schmecken nicht nur im Sommer, sondern auch in der kalten Jahreszeit. Mit Kürbispüree und Zimt wird es so schnell weihnachtlich. Wir haben die festlichsten Cocktails für Sie ausgewählt.

Mandorla festiva  Zutaten:  4 cl Weißer Wermut  1 cl Mandelsirup  Bitter Lemon z.B. Thomas Henry  Garnitur: Birnenschnitz  Zubereitung:  Mandelsirup und weißen Wermut ins Glas geben. Eis hinzugeben. Mit Thomas Henry Bitter Lemon auffüllen und mit einem Birnenschnitz garnieren.

Mandorla festiva

Zutaten:

4 cl Weißer Wermut

1 cl Mandelsirup

Bitter Lemon z.B. Thomas Henry

Garnitur: Birnenschnitz

Zubereitung:

Mandelsirup und weißen Wermut ins Glas geben. Eis hinzugeben. Mit Thomas Henry Bitter Lemon auffüllen und mit einem Birnenschnitz garnieren.

Klar, ein Gin Tonic geht immer als Aperitif. Egal zu welcher Jahreszeit. Aber genauso wie im Sommer ein Cocktail mit der gewissen sommerlichen Note schmeckt, gilt das auch für den Winter. Mit Lebkuchensirup, Spicy Ginger, Muskatnuss und Orangenzeste kriegt man gleich weihnachtliches Flair ins Glas. Wer diesen Winter - und rund um die Festtage - etwas Besonderes ins Glas möchte, der sollte sich an diesen Cocktails versuchen:

1. Mandorla festiva

Für alle Marzipan-Fans: Der Mandelsirup verleiht dem Cocktail einen unvergleichlichen Geschmack nach Marzipan. Der Wermut macht den Drink nicht allzu alkoholisch.

2. Winter Tale

Wer auf Bourbon steht, liegt mit diesem Drink genau richtig. Weihnachtlich wird's mit Zimtsirup und Orangenzeste.

3. Sloe Royale

Der edle Drink für Faule. Klar, ein Glas Champagner schmeckt immer gut - auch zu festlichen Tagen. Wer einen etwas anderen Twist möchte, gibt vorher Sloe Gin, also Schlehen-Gin, ins Glas und füllt diesen mit Schampus auf.

4. Singapore Sling

Erfrischend und doch feierlich. Gin, Brandy, Grenadine - und die Muskatnuss kitzelt Weihnachten hervor. 

5. Willy, we are proud

Für alle, die sich gern einen Kräuter genehmigen. Dieser Drink wird mit Espresso, Zitrone und Zimt verfeinert.

6. Dutch Pumpkin

Wenn es ein winterliches Gemüse schlechthin gibt, ist es der Kürbis. Dieser Drink auf Gin-Basis wird mit Kürbispüree  und Zimtsirup winterlich weihnachtlich. "Dutch" ist hier vor allem die Farbe.

7. Apricot Martinez

Wer's oldschool mag, mixt Brandy, Genever und roten Wermut im Glas.

8. Gingerbread Man

Der wohl hübscheste Drink unter diesen acht Cocktails: Wermut, Portwein, Lebkuchensirup und Orangen-Olivenöl machen diesen Drink zu einem besonderen Weihnachtscocktail.

9. Rose & Raspberry Negroni

Weißer Wermut macht den Rose & Raspberry Negroni zu einer leichteren Variante des Klassikers. Festlich abgerundet werden Drink und Garnitur durch die Zugabe einer essbaren Rose. 


Themen in diesem Artikel