HOME
Pinker Gin wird zum Bestseller

Spirituosen-Trend

Warum plötzlich alle wild auf pinkfarbenen Gin sind

Gin eroberte in den vergangenen Jahren die Tresen der Republik. Nun setzt die Branche noch eins drauf: Pink Gin sorgt für neue Absatzrekorde. Langfristig könnte diese Strategie jedoch nach hinten losgehen.

Von Christoph Fröhlich
Ryan Reynolds

Fünf Sterne für seinen Gin

Warum diese Amazon-Bewertung beweist, dass Ryan Reynolds der lustigste Mensch der Welt ist

NEON Logo
Ryan Reynolds

Bewertung bei Amazon

Ryan Reynolds gibt eigener Gin-Marke fünf Sterne

Der Negroni hat schon 100 Jahre auf dem Buckel, wird dank moderner Variationen aber immer noch weltweit zubereitet.

Roter Cocktail

Die ganze Welt trinkt gerade Negroni – das steckt dahinter

Von Christoph Fröhlich
Frau sitzt in Bahn mit Handy in der Hand

Plädoyer für Dates

Mein Jahr auf Tinder: Diese Situationen kennt jeder, der schon mal nach rechts geswipt hat

NEON Logo
Ein Negroni wird serviert und der Graf Negroni.

Cocktail wird 100 Jahre alt

Der mysteriöse Graf und der junge Barkeeper - wie der Mythos Negroni entstand

Norderstedt Teaser
Podcast Folge 0

NEON-Kurzgeschichte "Norderstedt"

Stunde Null – wenn der Betrug in der Beziehung plötzlich auffliegt

NEON Logo
Sattes grün, grasige Frische: der Gin Basil Smash

In Hamburg erfunden

Gin Basil Smash – der beste Sommerdrink aller Zeiten

Von Denise Snieguole Wachter

It's Gin O ' Clock

Großer Gin-Test: Diese elf Sorten sollten Sie probieren

Cocktail

Trend

Nüchtern ist das neue Cool: Warum alkoholfreie Spirituosen und Bars boomen

Von Denise Snieguole Wachter
Mann stellt Cocktail auf Tresen

Cocktail-Quiz

Cosmopolitan, Gin Tonic, Mojito: Wie gut kennst du dich mit Cocktails und Longdrinks aus?

NEON Logo
Negroni - ein Klassiker mit Gin, Campari und Wermut

Bittersüße Spirituose

Wermut-Boom: Warum das einstige "Pennerglück" plötzlich cool ist

Von Christoph Fröhlich

Cocktails

Wer abnehmen will, sollte einige Drinks meiden - doch es gibt Alternativen

Gin und Whisky stehen in Bars gerade hoch im Kurs

Ranking

Vergessen Sie Gin Tonic! Das sind die 10 angesagtesten Drinks der Welt

Von Christoph Fröhlich
Jahresrückblick 2018 von A bis Z
Jahresrückblick

Das Jahr von A bis Z

"Ehrenfrau", Handyketten und #MeTwo: Trends und Phänomene, die uns 2018 bewegten

NEON Logo

Neue Craft-Getränke

Das undankbare Geschäft mit der Hipster-Limonade

Flüssige Dickmacher

So viele Kalorien stecken in Ihren Lieblings-Drinks

Von Ilona Kriesl
Links spricht Ryan Reynolds in die Kamera, rechts segnet ein Priester volle Gin-Flaschen

Lustiger Werbespot

Gin aus freilaufenden Wacholderbeeren: Ryan Reynolds nimmt Hipster aufs Korn

Blöde Sprüche für Nicht-Alkohol-Trinker

Twitter-Diskussion

"Ach, komm schon!" Warum wir aufhören sollten, Leuten Alkohol andrehen zu wollen

NEON Logo
Jason Statham auf Cover

Guide für Männer

"How to be a Man" – das "Playboy"-Handbuch für den Mann von gestern

NEON Logo
Liebesschlösser an der Kölner Hohenzollernbrücke

Romantik

Wer hatte eigentlich die Idee mit den Liebesschlössern?

NEON Logo
Die deutsche Tonic-Marke Thomas Henry hat mittlerweile ihren Platz in vielen Bars gefunden.

Interview mit Geschäftsführerin

Thomas Henry: Wie ein Berliner Tonic-Hersteller die Barwelt erobert

Von Christoph Fröhlich
Verkleidete Kinder ziehen an Halloween durch die Straße
Bayern-Reihe

Bei Herrmanns dahoam

Was mich an Halloween am meisten gruselt? Unser Nachbarkind!

Plötzlich finden wir Chakras, Horoskope und Tarotkarten wieder toll

Neuer Trend

Warum junge, erfolgreiche Frauen plötzlich so esoterisch werden

NEON Logo
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(