HOME

Krimi-Rätsel

Haben Sie das Zeug zum Meisterdetektiv und können diesen Mordfall lösen?

Zwei Freundinnen treffen sich zum Cocktails trinken - beide trinken das gleiche Getränk. Am Ende des Abends ist eine von ihnen tot. Was ist passiert?

Cocktail-Klassiker neu interpretiert

So haben Sie eine Bloody Mary garantiert noch nie getrunken

Von Christoph Fröhlich

Kennen Sie schon den Croatian Mule?

Diese sieben (noch) unbekannten Drinks aus Europa sollten Sie probieren

Mann stellt Cocktail auf Tresen

Cocktail-Quiz

Cosmopolitan, Gin Tonic, Mojito: Wie gut kennst du dich mit Cocktails und Longdrinks aus?

NEON Logo
Die Royals stehen in Kuba selbst hinter der Bar

Prinz Charles und Herzogin Camilla

Ihre Mojitos mixen sie selbst

Cocktail-Schule

So mixen Sie den perfekten Hugo

Cocktails

Wer abnehmen will, sollte einige Drinks meiden - doch es gibt Alternativen

Gin und Whisky stehen in Bars gerade hoch im Kurs

Ranking

Vergessen Sie Gin Tonic! Das sind die 10 angesagtesten Drinks der Welt

Von Christoph Fröhlich

Cocktails mischen

Diese Tricks sollte jeder gute Barkeeper beherrschen

NEON Logo

Halloween-Rezept

So wird eine Bloody Mary richtig blutig und noch leckerer

"Spirit of the North"

So bekommen Sie Hygge ins Glas: Zehn Drinks aus dem Norden

Von Denise Snieguole Wachter

Ranking

Das sind die zehn besten Bars der Welt - die Nummer eins schließt bald

Von Christoph Fröhlich

Rezepte mit Pfiff

Diese kreativen Cocktailideen werden Ihre Gäste umhauen

Ein Krug mit Tonic Water und frischer Zitrone und Limette

Getränk - und Medizin

Was ist eigentlich Tonic Water?

Von Denise Snieguole Wachter
Pina Colada

Dickmacher unter den Cocktails

Diese Drinks sind wahre Kalorienbomben – aber es gibt leckere Alternativen

Gin & Tonic ist nicht dabei!

Das sind die zehn meistverkauften Cocktails der Welt

Von Denise Snieguole Wachter
Der Vodka von Berliner Brandstifter hat 43,3 Volumenprozent.

Berliner Brandstifter

Wodka darf wieder schmecken

Von Christoph Fröhlich

WM 2018

Russische Cocktails für die Fußball-Party

TV-Kritik zum Show-Auftakt von "Bachelor in Paradise" bei RTL
TV-Kritik

Neue Dating-Show bei RTL

Auftakt von "Bachelor in Paradise": Von null auf Charakterschwein binnen zwei Cocktails

Cocktail-Rezepte

Vergessen Sie Hugo! Das sind die 5 besten Sommer-Drinks Europas

Butterfly Pea Flower Tea

Für knallige Smoothies, Cocktails und mehr

Ein Punsch ist eine gute Alternative zum klassischen Cocktail, meint Jim Meehan
Interview

Profi-Barkeeper verrät

Deshalb ist Rum der neue Gin

Von Christoph Fröhlich
Am Tresen dranzukommen, muss man sich eigentlich nur benehmen, meinen Barkeeper (Symbolfoto)

Bar-Etikette

Tipps von Barkeepern: So kommst du schneller an deinen Drink

NEON Logo
Nette Menschen, tolles Ambiente, leckere Drinks - darauf kommt es in einer guten Bar an.
Interview

Tipps vom Profi-Barkeeper

An diesen 5 Dingen erkennen Sie eine gute Bar

Von Christoph Fröhlich
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(