HOME

stern-Weinschule: Mit allem Pipapo

Rheinhessen, das ist für uns der Weinhimmel auf Erden – denn hier gibt’s Wein für jeden Tag zum Preis für jeden Tag.

Ute Bauer und Gunter Weinmann zum Beispiel machen Klassewein ohne Chichi und Pillepalle. Und trotzdem mit allem Pipapo. Grauburgunder etwa mit viel Schmelz, Birnenduft und Kräutern, einem Hauch Honig und dem Aroma von frisch gebackenem Brot. Dieser Wein redet nicht um den heißen Brei herum, sondern kommt sofort zur Sache: "Halt’s Maul, und schenk ein!", sagt er. Wenn Sie uns fragen, ist das der beste Spruch, den ein Wein machen kann. Weinmanns Wein braucht man sich nicht schönzutrinken, der ist echt! Dann noch eine gute Nachricht für alle, die den G-Punkt suchen: Hier ist er! Dieser Rotwein aus Burgundersorten, Cabernet Sauvignon und Dornfelder duftet prima feinfruchtig und schmeckt nach Pflaumen, Nelken und Kirschen satt.

Ein Anflug von Karamell, der vom behutsamen Holzkontakt kündet und den Wein zum Begleitservice für alle Lebenslagen macht. Multiple Orgasmen wird der Rote nicht auslösen, es ist ja keine Domina, die einem mit der Gerbstoffpeitsche den Zungenrücken bearbeitet, sondern eine anständige Lust, ganz lieb und zärtlich. Dafür bürgen schon die Rebsorten dieser mittelschweren fruchtstarken Komposition. Kein Wein für eine Nacht, sondern einer, dem man gern wieder in die Augen schaut.

Zum gegenseitigen Kennenlernen

6er Probepaket mit je 3 Flaschen 2007 Grauburgunder Spätlese, trocken (4,20 Euro), und 2005 G-Punkt, Rotwein trocken (5,20 Euro): inklusive Verpackung und Versand 36,20 Euro

print
Themen in diesem Artikel