Energiepreise Heizen ist das neue Prassen: über das verbissene Wettfrieren im Freundeskreis

Eine Wärmflasche hilft wenn die Heizung aus ist
Die Heizung wird erst ab Oktober angestellt: wie Stern-Autor Kester Schlenz die Energiekosten senken will
© Adobe Stock
Wer stellt zuerst die Heizung an? stern-Autor Kester Schlenz über ein neues Phänomen in besonderen Zeiten.

Gestern hat mich meine Frau beim Fummeln erwischt – am Thermostat der Wohnzimmerheizung. Ich hatte es von eins auf zwei drehen wollen, weil ich Angst hatte zu vereisen. "Nix da", brummte meine Frau hinter ihrem bis zur Nase hochgezogenen Schal und wedelte tadelnd mit dem wollenen Fäustling. Sie ist streng. Wir haben abgemacht, dass wir erst ab Oktober richtig heizen. Bis dahin nur Frostschutz-Einstellung. Man muss seinen Beitrag in Sachen Energiekrise leisten. Wir haben eine Gasheizung. Wenn wir die anmachen, fliegen die Zehn-Euro-Scheine aus dem Schornstein. Also Pullis und Daunenjacken raus.

Mehr zum Thema