VG-Wort Pixel

Video zum 4. Juli Mark Zuckerberg postet skurriles Instagram-Video – Twitter-User veräppeln ihn mit witzigen Memes

Sehen Sie im Video: Mark Zuckerberg feiert 4. Juli mit skurrilem Video – Twitter-User antworten mit lustigen Memes.



Patriotismus ist in Amerika groß geschrieben, vor allem am 4. Juli. Doch einer stellte wohl alle anderen Feierlichkeiten zum amerikanischen Unabhängigkeitstag in den Schatten, mit einer Aktion, die so skurril war wie kurios. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg feierte den 4. Juli so: auf einem elektrischen Tragflügel-Surfbrett gleitet er über das Wasser, dabei schwenkt er die Nationalflagge und John Denvers Ode an West Virginia spielt im Hintergrund: „Take Me Home, Country Roads“. Obwohl Zuckerbergs kruder Post in Sachen Kuriosität kaum zu überbieten ist, nutzen Internet-User die Gunst der Stunde, um ihren Unmut über den milliardenschweren Unternehmer auszudrücken. Sie bearbeiten das Bild des surfenden Zuckerberg. Vor allem der weiße Hai spielt bei den Memes eine große Rolle...  So fragt sich eine Userin, wo der Weiße Hai sei, wenn man ihn brauche.  Auch auf der sinkenden Titanic findet sich der surfende Facebook-Chef, eine nicht schwer zu verstehende Anspielung.   Trump-Supporter unterstellen Zuckerberg sogar eine politische Nähe zu China, die Sperrung des Kontos des ehemaligen Präsidenten sitzt wohl noch tief...   Der patriotische Ritt auf dem Surfbrett gelang Zuckerberg auf dem Lake Tahoe, wo der 37-Jährige ein riesiges Grundstück am Ufer besitzt.
Mehr
Mark Zuckerberg hat am 4. Juli den Unabhängigkeitstag der USA mit einem etwas skurrilen Video gefeiert. Die Steilvorlage ließen sich einige Twitter-User nicht nehmen und reagierten auf das Video mit lustigen Memes und Tweets.

Mehr zum Thema