VG-Wort Pixel

Gesichtspflege für Männer Diese sechs Tipps sollten Sie beachten - Ihre Haut wird es Ihnen danken

1. Wasche dein Gesicht als erstes am Morgen, um Verunreinigungen und Öl zu entfernen.
2. Dazu kommt ein- bis zweimal wöchentlich ein Peeling, um abgestorbene Haut zu entfernen. es öffnet auch die Poren und verhindert eingewachsene Haare beim Rasieren.
3. Verwende ein Aftershave, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie zu beruhigen. Das Aftershave sollte keinen Alkohol enthalten, da es sonst die haut austrocknen kann.
4. Feuchtigkeitscreme ist am effektivsten, wenn deine Haut bei der Anwendung etwas nass ist. Männer mit fettiger Haut sollten zu wasserbasierten Cremes greifen, um Glanz zu vermeiden. Für trockene, feuchtigkeitsarme und empfindliche Haut sind Lotionen auf Ölbasis besser.
5. Probiere Anti-Aging-Cremes aus, um die Kollagenproduktion zu steigern. Es ist gut, vorausschauend zu denken und den Teint auch bei faltenfreier Haut zu verbessern.
6. Und zuletzt Sonnencreme nicht vergessen, um Irritationen, Falten und Hautkrebs vorzubeugen. Verwende sie täglich und zu jeder Jahreszeit, auch im Winter.
Mehr
Die Zeiten, in denen sich nur Frauen um eine strahlend-gut gepflegte Haut kümmerten, sind lange vorbei. Für alle Männer, für die Gesichtspflege aber noch Neuland ist, bieten wir ein paar hilfreiche Starttipps.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker