VG-Wort Pixel

"Die drei Musketiere ‑ D'Artagnan" Neuauflage des Klassikers kommt in die Kinos

Vincent Cassel und Eva Green in "Die drei Musketiere ‑ D'Artagnan".
Vincent Cassel und Eva Green in "Die drei Musketiere ‑ D'Artagnan".
© Constantin Film Verleih GmbH/Ben King
Ein berühmter Klassiker kehrt auf die Leinwand zurück: "Die drei Musketiere ‑ D'Artagnan" wird am 13. April in die deutschen Kinos kommen.

Einer der bekanntesten Heldenklassiker der Kinogeschichte kehrt auf die große Leinwand zurück. Wie Constantin Film bekannt gibt, wird "Die drei Musketiere - D'Artagnan" ab dem 13. April 2023 in den deutschen Lichtspielhäusern zu sehen sein. In der erneuten Verfilmung des weltbekannten Romans von Alexandre Dumas (1802-1870) aus dem Jahre 1844 kämpfen einmal mehr Athos, Porthos und Aramis an der Seite von D'Artagnan für Gerechtigkeit und gegen das Böse.

In den Hauptrollen sind unter anderem die französischen Schauspieler Vincent Cassel (56) als Athos und Eva Green (42) als Milady zu sehen sein. Die Rolle des D'Artagnan übernimmt François Civil (32), Regie führt Martin Bourboulon (43). Eine Fortsetzung des Films wurde ebenfalls angekündigt: "Die drei Musketiere - Milady" wird am 14. Dezember 2023 in die Kinos kommen.

Die Co-Produzenten von Constantin Film veröffentlichten bereits einen ersten Trailer zum kommenden Streifen. In dem Film wird die Geschichte von D'Artagnan erzählt, wie er als junger Mann nach Paris kommt und sich dort mit den Musketieren des Königs verbündet. Gemeinsam kämpfen sie gegen die dunklen Machenschaften des Kardinals Richelieu.

Bereits Dutzende "Die drei Musketiere"-Filme erschienen

"Die drei Musketiere - D'Artagnan" wird die neueste von bereits Dutzenden Verfilmungen des Stoffes. Besonders die Version "Die drei Musketiere" aus dem Jahr 1993 mit Charlie Sheen (57), Kiefer Sutherland (55) und Tim Curry (76) blieb vielen in Erinnerung. Auch "Der Mann in der eisernen Maske" aus dem Jahr 1998 mit Leonardo DiCaprio (48), Jeremy Irons (74), John Malkovich (69) und Gérard Depardieu (73) basiert auf dem Roman von Dumas.

Darüber hinaus wurden zahlreiche Musketier-Fernsehserien in den letzten Jahrzehnten produziert. Darunter auch die 1992 erschienene RTL-Serie "Der Ring der Musketiere" mit David Hasselhoff (70) als D'Artagnan und Thomas Gottschalk (72) als Porthos oder die in den 1980ern sehr beliebte, japanische Zeichentrickserie "D'Artagnan und die 3 MuskeTiere".

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Newsticker