HOME

Abenteuerfotografie: Surfing USA – als blinde Passagierin mit dem Güterzug durch das Herz Amerikas

Zehntausend Kilometer auf Güterzügen, illegal, ganz auf sich allein gestellt: Die Fotografin Tamina-Florentine Zuch trampte als blinde Passagierin in der Tradition amerikanischer Vagabunden quer durch die USA. Jeder Tag, sagt sie, war ein Abenteuer.

Von Tamina-Florentine Zuch

Der Zug steht auf einem Nebengleis. Scotty (vorn), der sich einen Joint anzündet, und Ben warten auf die Weiterfahrt

Der Zug steht auf einem Nebengleis. Scotty (vorn), der sich einen Joint anzündet, und Ben warten auf die Weiterfahrt

Themen in diesem Artikel