HOME
USA: Güterzug zerfetzt Truck auf den Gleisen

Gefährlicher Bahnübergang

Zug zerteilt Truck in zwei Hälften – Insassen retten sich im letzten Moment

Auf einem Bahnübergang in Chester im US-Bundesstaat Virginia rammt ein Güterzug einen Lkw. Es wird berichtet, dass es hier in den letzten Jahren zu mehreren Unfällen gekommen ist.

Ein Großaufgebot der Polizei hat in Nienburg am frühen Mittwochmorgen über 20 Wohnungen durchsucht
+++ Ticker +++

News des Tages

Hundertschaften der Polizei und GSG 9-Einheiten durchsuchen Wohnungen von Großfamilien

Bundespolizisten an Güterzugstrecke

"BamS": Vermehrt illegale Einreisen nach Deutschland mit Güterzügen

Vor ihr der Mount Shasta im Norden Kaliforniens: Tamina Florentine Zuch dokumentierte ihre Reise zum Teil mit einer Handykamera. Für das Klettern auf den Zügen konnte sie nur einen kleinen Rucksack mitnehmen

Buch über Abenteuertrip

"Like a Hobo": Was eine blinde Passagierin auf dem Güterzug quer durch Amerika so erlebt

NEON Logo
Vor ihr der Mount Shasta im Norden Kaliforniens: Tamina Florentine Zuch dokumentierte ihre Reise zum Teil mit einer Handykamera. Für das Klettern auf den Zügen konnte sie nur einen kleinen Rucksack mitnehmen

Tamina-Florentine Zuchs "Supertramp"

Was eine blinde Passagierin auf dem Güterzug quer durch Amerika so erlebt

NEON Logo

Abenteuerfotografie

Surfing USA – als blinde Passagierin mit dem Güterzug durch das Herz Amerikas

Zugunglück Aichach

Bayern

Nach Zugunglück mit zwei Toten: Polizei nimmt Fahrdienstleiter fest

Feuerwehr an der Unfallstelle

Experten suchen Unfallursache zu Bahnunglück in Aichach

Zwei kollidierte Züge stehen an einem Gleis nahe dem Bahnhof von Aichach.

Unglück in Bayern

Personenzug prallt auf Güterzug - zwei Tote und 14 Verletzte

Entgleiste Waggons und zerstörte Autos an der Unfallstelle

Hoher Sachschaden bei Zusammenstoß von Güterzügen in Niedersachsen

Zugunglück NRW

Feuerwehr im Großeinsatz

Schweres Zugunglück in NRW - Feuerwehr korrigiert Verletztenzahl

Feuerwehrleute stehen vor dem Haus, das von einem entgleisten Güterzug stark beschädigt wurde

US-Bundesstaat Georgia

Güterzug entgleist und rast durch Haus während Mann darin schläft

Ein beschädigtes Auto steht in Ratingen auf einem Bahnübergang

Stellplatznot

Mann parkt Auto auf Bahnübergang - Güterzug rast hinein

Polizisten sichern auf dem Bahnhof in Dinslaken die Überreste des gesprengten Geldautomaten

Dinslaken

Gangster lassen Güterzug entgleisen - mit einem Geldautomaten

Polizisten entfernen die Überreste des gestohlenen Geldautomaten von den Gleisen in Dinslaken

Dinslaken in NRW

Güterzug entgleist nach Kollision mit Geldautomaten

Aufgrund dichter Flüchtlingsrouten versuchen immer mehr Asylbewerber per Güterzug nach Deutschland zu gelangen

Folge der Grenzkontrollen

Mehr als 300 Flüchtlinge illegal in Güterzügen eingereist

US-Präsident Barack Obama hatte das 9/11-Gesetz als "schädlich für die nationalen Interessen der USA" bezeichnet
Ticker

+++ News des Tages +++

Barack Obama findet Trumps Äußerungen "abscheulich"

Immer wieder kommt es zu tödlichen Stromschlägen, wenn Menschen auf Züge klettern

Unfall in Bayern

Mann klettert auf Güterzug und erleidet tödlichen Stromschlag

Der kaputte Kinderwagen einer venezolanischen Familie, der in Markt Schwaben von einem Güterzug erfasst wurde

Gefährlicher Sog

Güterzug reißt Kinderwagen ins Gleis

Freightliner autonom fahrender Truck

Führerlos - der Truck von morgen

Zugkatastrophe in West Virginia

Güterzug mit Öl entgleist und geht in Flammen auf

Lokführerstreik

Bahnfahrern droht heute ein chaotischer Abend

Auf einem Güterzug fuhr der blinde Passagier durch die Alpen nach Italien

Durchzechte Nacht

18-Jähriger fährt mit Filmriss auf Güterzug nach Italien

Luftbild vom Unglücksort: Zwei Waggons kippten durch den Zusammenstoß um

Zugunglück von Mannheim

Staatsanwaltschaft verdächtigt Lokführer

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.